Hoher Sachschaden

Unfall mit sechs Pkw in Dolberg: Frau aus Lippetal schwer verletzt

+

Dolberg - Bei einem Unfall in Ostdolberg mit sechs beteiligten Fahrzeugen sind vier Personen verletzt worden, davon eine schwer. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Den Angaben der Polizei zufolge passierte der Unfall am Mittwoch gegen 7.45 Uhr auf der Uentroper Straße (siehe Google-Karte unten). In Höhe der Einmündung zum Hermesweg warteten zwei Fahrzeuge verkehrsbedingt. Ein 26-jähriger Kamener sowie ein 25-jähriger Mann aus Ahlen hielten hinter den wartenden Fahrzeugen an.

Eine 57-jährige Frau aus Ahlen erkannte die Situation zu spät und versuchte durch ein Ausweichmanöver ein Auffahren zu verhindern. Sie stieß jedoch gegen den vor ihr befindlichen Pkw, der dadurch gegen den Pkw des Kameners stieß. Beide Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen.

Frau aus Lippetal schwer verletzt

Durch diesen Aufprall geriet sie in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Pkw einer 45-jährigen aus Lippetal zusammen, die dadurch schwer verletzt wurde. Die 57-jährige selbst erlitt leichte Verletzungen.

An einem weiteren Fahrzeug entstand durch umherfliegende Fahrzeugteile Sachschaden. Die Polizei schätzt den Gesamtsachschaden auf rund 50.000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war der Bereich der Unfallstelle für fast zwei Stunden voll gesperrt. - WA

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare