Mit 82 Jahren noch im Karnevalsfieber

Unnas Oberjeck Helmut Scherer organisiert Kinderumzug

+
Karnevalist Helmut Scherer.

Unna - Kein (Kinder-)Karneval in Unna ohne Helmut Scherer. Bis 2011 hatte der inzwischen 82-Jährige seinen eigenen (Ein-Mann-)Umzug inszeniert. Seitdem bringt er Kindern den Karneval bei. An Weiberfastnacht gibt es wieder einen Kinderumzug.

Der Karnevalist von Unna, Helmut Scherer, sorgt auch in diesem Jahr für närrisches Treiben in der westfälischen Stadt. Der 82-Jährige, der bis 2011 jedes Jahr als "Kleinster Karnevalsumzug der Welt" mit einem selbstgestalteten Handkarren durch Unna zog, organisiert wieder einen Kinderkarnevalsumzug. 

"An Weiberfastnacht ziehen sechs Grundschulen und fünf Kindergärten durch Unna", sagte Scherer der Deutschen Presse-Agentur. Mit dabei: Ein großes Piratenschiff, eine Konfettikanone und ein Musikwagen "mit riesigen Lautsprechern". 

Auch ein Kinderprinzenpaar und eine Prinzengarde mit Kinderpräsident gibt es den Angaben zufolge. Er rechne mit mehr als 800 Kindern.

Auch den Bürgermeister wollen die Kinder besuchen. "Schließen Sie ihre Akte", werde der Präsident zu Werner Kolter (SPD) sagen. "Und dann muss er mit." Der Umzug endet in einem Festzelt. Für alle Kinder gibt es dort Berliner Ballen und Getränke. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare