Archiv – Politik

Syriens Präsident Assad verkündet Amnestie

Syriens Präsident Assad verkündet Amnestie

Damaskus - Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat am Dienstag eine Amnestie für Oppositionelle verkündet. Wer von dieser Amnestie betroffen ist und warum sie als positives Zeichen gewertet wird:
Syriens Präsident Assad verkündet Amnestie
Sexaffäre: Prozess gegen Berlusconi fortgesetzt

Sexaffäre: Prozess gegen Berlusconi fortgesetzt

Mailand - Nach zweimonatiger Pause ist der Prozess gegen den italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi um Sex mit einer Minderjährigen und Amtsmissbrauch in Mailand fortgesetzt worden.
Sexaffäre: Prozess gegen Berlusconi fortgesetzt
Sex-Vorwürfe: Staatssekretär tritt zurück

Sex-Vorwürfe: Staatssekretär tritt zurück

Paris - Der unter dem Verdacht der sexuellen Belästigung stehende französische Staatssekretär für den öffentlichen Dienst, Georges Tron, hat seinen Hut genommen.
Sex-Vorwürfe: Staatssekretär tritt zurück

Mubarak verurteilt - wegen Internet-Sperre

Kairo - Erstmals seit seinem Sturz ist ein Urteil gegen den früheren ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak gesprochen worden. Weil er eine Internet-Sperre verhängt hatte, muss er nun eine Strafe zahlen.
Mubarak verurteilt - wegen Internet-Sperre

Ägypten öffnet Grenze zum Gazastreifen

Rafah/Kairo - Die seit vier Jahren bestehende Blockade des Gazastreifens ist weiter gelockert worden. Ägypten öffnete am Samstag seinen Grenzübergang in Rafah für den Personenverkehr.
Ägypten öffnet Grenze zum Gazastreifen

G8-Staaten: Milliarden für den arabischen Frühling

Deauville - Die G8-Staaten wollen die Demokratie-Bewegung im Nahen Osten unterstützen und versrpechen dafür Milliarden-Hilfe. Als erste Länder könnten Tunesien und Ägypten die Unterstützung bekommen.
G8-Staaten: Milliarden für den arabischen Frühling

Der „arabische Frühling“: In diesen Ländern wurde rebelliert

Mit der Jasminrevolution in Tunesien hat alles begonnen - danach zog sich der „arabische Frühling“ 2011 durch viele Länder im Nahen Osten und Nordafrikas. Wo die Menschen überall auf die Straßen gegangen sind:
Der „arabische Frühling“: In diesen Ländern wurde rebelliert

Streit: Soll der Staat in Benzinmarkt eingreifen?

Frankfurt/Main - Nachdem das Bundeskartellamt am Benzinmarkt eine Wettbewerbsverzerrung durch die fünf großen Tankstellenketten offenlegte, streiten die Parteien über eine angemessene Reaktion.
Streit: Soll der Staat in Benzinmarkt eingreifen?

Benzin-Wucher: Das rät die Verbraucherministerin

Passau - Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner kritisiert die Preispolitik der Tankstellenbetreiber. Sie fordert die Verbraucher auf, bei Freien Tankstellen Sprit zu kaufen und so für mehr Wettbewerb zu sorgen.
Benzin-Wucher: Das rät die Verbraucherministerin

Osama ein "inszeniertes Drama" - Pakistans Verschwörungstheorien

Islamabad - Ist Osama bin Laden tatsächlich im nordpakistanischen Abbottabad von US-Spezialeinheiten erschossen worden? Wer das glaubt, ist in Pakistan Teil einer kleinen Minderheit.
Osama ein "inszeniertes Drama" - Pakistans Verschwörungstheorien

Steinmeier Favorit als SPD-Kanzlerkandidat

Berlin - Die Deutschen favorisieren den SPD-Fraktionsvorsitzenden Frank-Walter Steinmeier als SPD-Kanzlerkandidaten. Doch die Konkurrenz ist ihm dicht auf den Fersen.
Steinmeier Favorit als SPD-Kanzlerkandidat

Obama: Bin Laden war Massenmörder - kein Märtyrer

Washington - Der amerikanische Präsident Barack Obama hat in einer Grundsatzrede erstmals zu den Umwälzungen in der arabischen Welt und den festgefahrenen Nahost-Friedensverhandlungen Stellung genommen.
Obama: Bin Laden war Massenmörder - kein Märtyrer

CNN: Angebliches Bin Laden Tonband veröffentlicht

Washington - Die Stimme aus dem Grab: Radikalislamische Webseiten haben nach einem Bericht des US-Senders CNN am Mittwoch ein Tonband mit einer Ansprache von Al-Kaida-Chef bin Laden veröffentlich.
CNN: Angebliches Bin Laden Tonband veröffentlicht

Ist das der Nachfolger von Osama bin Laden?

Istanbul - Angeblich hat das Terrornetzwerk Al Kaida einen neuen Anführer: Laut eines US-Fernsehsenders soll der Ägypter Saif al-Adel den getöteten Osama bin Laden beerben.
Ist das der Nachfolger von Osama bin Laden?

Vor Queen-Besuch: Sprengsatz entschärft

Dublin - Wenige Stunden vor Ankunft der britischen Königin Elizabeth II. in Irland haben Experten einen “funktionsfähigen“ Sprengsatz entschärft. Die Polizei fürchtet einen Anschlag irischer Terroristen.
Vor Queen-Besuch: Sprengsatz entschärft

Bin Laden bleibt trotz Tod auf Schwarzer Liste

New York - Osama bin Laden mag tot sein, doch der Name des Terroristenführers steht noch immer auf der Schwarzen Liste der Vereinten Nationen. Jetzt soll eine "vorsichtige Prüfung" der Namen auf der Liste stattfinden.
Bin Laden bleibt trotz Tod auf Schwarzer Liste

Bin-Laden-Tötung: US-Senator verteidigt Geheimhaltung

Islamabad - Es ist der erste hochrangige US-Besuch seit der Tötung Bin Ladens in Pakistan. Senator John Kerry wirbt bei den erbosten Pakistanern um Verständnis für die Geheimoperation.
Bin-Laden-Tötung: US-Senator verteidigt Geheimhaltung

Gabriel will K-Frage erst später klären

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel ist dem Eindruck entgegengetreten, dass der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück sich selbst als Kanzlerkandidat der Partei ins Gespräch …
Gabriel will K-Frage erst später klären

Afghanischer Geheimdienst kannte bin Ladens Versteck

Washington - War die pakistanische Regierung über den Aufenthalt von Osama bin Laden informiert? Der Ex-Geheimdienstchef sagt, er habe das Versteck seit Jahren gekannt und die Regierung darüber informiert. 
Afghanischer Geheimdienst kannte bin Ladens Versteck

Bunga Bunga ist überall - Sexaffären prominenter Männer

Sexaffären machen prominenten Männern seit eh und je zu schaffen. Von Bill Clinton über Silvio Berlusconi bis zu Wikileaks-Gründer Julian Assange: Nicht selten sehen die Betroffenen eine politische Verschwörung hinter den Vorwürfen:
Bunga Bunga ist überall - Sexaffären prominenter Männer