Archiv – Politik

Hier wird Sarkozy tätlich angegriffen

Hier wird Sarkozy tätlich angegriffen

Paris - Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy ist am Donnerstag zum ersten Mal in seiner Amtszeit tätlich angegriffen worden.
Hier wird Sarkozy tätlich angegriffen
Männer hätten am liebsten Sex mit Linken-Politikerin Gohlke

Männer hätten am liebsten Sex mit Linken-Politikerin Gohlke

Berlin - Deutsche Männer hätten am liebsten Sex mit der bayerischen Linken-Politikerin Nicole Gohlke (35). Das belegt eine aufsehenerregende Internet-Umfrage.
Männer hätten am liebsten Sex mit Linken-Politikerin Gohlke
SPD-Linke gegen Kanzlerkandidaten Steinbrück

SPD-Linke gegen Kanzlerkandidaten Steinbrück

Leipzig - Vertreter der Linken in der SPD empfänden, nach einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung" (Dienstag-Ausgabe), einen SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück als Provokation.
SPD-Linke gegen Kanzlerkandidaten Steinbrück

Prozess: „Systematisches Bordell“ für Berlusconi

Mailand - In der Sexaffäre „Ruby“ haben Mailänder Staatsanwälte schweres Geschütz gegen Vertraute des Regierungschefs Berlusconi aufgefahren. Der Vorwurf: Sie sollen Callgirls an den Regierungschef vermittelt haben.
Prozess: „Systematisches Bordell“ für Berlusconi

Iranisches AKW Buschehr soll Ende August ans Netz gehen

Teheran - Das umstrittene iranische Atomkraftwerk Buschehr soll nach zahlreichen technischen Problemen Ende August angefahren werden und Strom liefern.
Iranisches AKW Buschehr soll Ende August ans Netz gehen

Iran will Kampf gegen Terror führen

Teheran - Der Iran will die Vorreiterrolle im Kampf gegen den Terrorismus, und zwar ohne Einmischung der USA.
Iran will Kampf gegen Terror führen

Wird Steinbrück Kanzlerkandidat?

Berlin - Schon seit einiger Zeit steht die K-Frage für Ex-Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) im Raum. Jetzt scheint sie konkret zu werden.
Wird Steinbrück Kanzlerkandidat?

Merkel in Brüssel: Zoff vorm Abendessen - und danach

Brüssel - Viel bewegt hat sich nicht auf dem Gipfel. Er war nur ein kleiner Schritt auf dem Weg zur Rettung Griechenlands und des europäischen Projekts. Eine Entscheidung fällt nächste Woche in Athen.
Merkel in Brüssel: Zoff vorm Abendessen - und danach

Westerwelle im Sudan: Spaltung mit Störmanövern

Khartum/El Fasher - Bevor Bundesaußenminister Guido Westerwelle in die umkämpften Gebiete weiterreist, bittet ihn sein sudanesischer Amtskollege um einen Gefallen.
Westerwelle im Sudan: Spaltung mit Störmanövern

Syrische Regierung hetzt gegen Europa

Damaskus - Die bedrängte syrische Regierung hat Europa als neuen Feind ausgemacht. Unterdessen hat die Europäische Union die Sanktionen gegen das Regime des Präsidenten Baschar al-Assad verschärft.
Syrische Regierung hetzt gegen Europa

Niedrigere Hürden für qualifizierte Zuwanderer

Berlin - Spezialisten fehlen derzeit an allen Ecken und Enden - vor allem Ingenieure und Ärzte. Die Bundesregierung will die Fachkräftelücke schließen, indem sie die Hürden für ausländische Experten nach langem Zögern senkt.
Niedrigere Hürden für qualifizierte Zuwanderer

Syrien: Assad verkündet allgemeine Amnestie

Damaskus/Istanbul - Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat eine allgemeine Amnestie verkündet. Währenddessen nehmen die Spannungen an der türkisch-syrischen Grenze zu.
Syrien: Assad verkündet allgemeine Amnestie

Tunesien: Ben Ali zu 35 Jahren Haft verurteilt

Tunis - Der frühere tunesische Despot Ben Ali hat sein Volk 23 Jahre lang regiert und drangsaliert. Nach seiner Entmachtung und Flucht wird ihm jetzt die erste Rechnung präsentiert - 35 Jahre Gefängnis. Doch sein Exil in Saudi-Arabien gilt vorerst …
Tunesien: Ben Ali zu 35 Jahren Haft verurteilt

Mubarak an Krebs erkrankt?

Kairo -  Der ehemalige ägyptische Präsident Husni Mubarak leidet nach Angaben seines Anwalts möglicherweise an Krebs. Der Ex-Präsident von Ägypten muss sich um August vor Gericht verantworten.
Mubarak an Krebs erkrankt?

Prozess gegen tunesischen Ex-Präsidenten Ben Ali eröffnet

Tunis - Rund fünf Monate nach seiner Flucht ins Exil hat am Montag in Abwesenheit der erste Prozess gegen den früheren tunesischen Machthaber Ben Ali begonnen. Es geht um mutmaßliche Unterschlagung, Geldwäsche und Drogenhandel.
Prozess gegen tunesischen Ex-Präsidenten Ben Ali eröffnet

Assad verteufelt Demonstranten: Sabotage und Chaos

Damaskus - Syriens Präsident Baschar al-Assad ist auch in seiner dritten Rede seit Beginn der Proteste nicht auf die Demonstranten zugegangen. Er forderte, Gerüchten über ihn und seine Familie keinen Glauben zu schenken.
Assad verteufelt Demonstranten: Sabotage und Chaos

Werden Sanktionen gegen Syrien verschärft?

Damaskus - In Syrien geht die Armee weiter brutal gegen Regimegegner vor. Am Montag will Präsident Assad eine Rede zur Lage der Nation halten. Die EU-Außenminister beraten über eine Verschärfung der Sanktionen gegen sein Regime.
Werden Sanktionen gegen Syrien verschärft?

Erdogan wendet sich von seinen neuen Freunden ab

Istanbul - Engste Beziehungen hat die türkische Regierung zu den arabischen Autokraten gepflegt. Nun geht Ankara im Eiltempo auf Distanz. Erdogan will dabei als Führer des Umbruchs wirken.
Erdogan wendet sich von seinen neuen Freunden ab

SPD plant höhere Einkommenssteuer

Frankfurt - Die SPD möchte nach einem möglichen Wahlsieg 2013 Gutverdiener stärker zur Kasse bitten. Um wie viel Prozent die Sozialdemokraten den Spitzensteuersatz erhöhen wollen:
SPD plant höhere Einkommenssteuer

Sudan: Westerwelle ruft zu friedlichem Miteinander auf

Berlin - Außenminister Guido Westerwelle hat die beiden künftigen sudanesischen Staaten zu einem friedlichen Miteinander aufgerufen. Wegen der Aschewolke musste der geplante Besuch abgesagt werden.
Sudan: Westerwelle ruft zu friedlichem Miteinander auf

Mladic in reguläre Zelle verlegt

Den Haag - Der frühere Oberbefehlshaber der bosnischen Serben, Ratko Mladic, ist nach Abschluss einer Reihe medizinischer Untersuchungen in eine reguläre Zelle des UN-Kriegsverbrechertribunals in Den Haag verlegt worden.,
Mladic in reguläre Zelle verlegt

Koalition: Mehr reguläre Jobs für Behinderte

Berlin - Die Bundesregierung will nach einem Zeitungsbericht mit insgesamt 100 Millionen Euro bessere Berufschancen für behinderte Menschen schaffen, vor allem für Jugendliche.
Koalition: Mehr reguläre Jobs für Behinderte

In Abwesenheit: Tunesien macht gestürztem Ben Ali den Prozess

Tunis - Gut fünf Monate nach dem Sturz des tunesischen Präsidenten Zine el-Abidine Ben Ali macht Tunesien seinem ehemaligen Diktator den Prozess.
In Abwesenheit: Tunesien macht gestürztem Ben Ali den Prozess

Jordanien: König begnadigt eine Millionen Straffällige

Amman - Der jordanische König Abdullah II. hat anlässlich des zwölften Jahrestages seines Amtsantritts mehr als eine Million Straftäter begnadigt.
Jordanien: König begnadigt eine Millionen Straffällige

Video-Nachruf auf Bin Laden

Kairo - Mehr als fünf Wochen nach dem Tod Osama bin Ladens hat sein langjähriger Stellvertreter und mutmaßlicher Nachfolger Aiman al Sawahri im Internet einen Nachruf auf den Al-Kaida-Chef veröffentlicht.
Video-Nachruf auf Bin Laden

Westerwelle hofft auf Frieden in Nahost

Washington - Erst kürzlich hatte Israels Premier Netanjahu Obamas Vorschläge abgebürstet. Jetzt sprachen Guido Westerwelle und Hillary Clinton miteinander. Sie pochen darauf: Im Nahost-Konflikt muss sich bald etwas tun.
Westerwelle hofft auf Frieden in Nahost

Gutachter bescheinigen Erfolg für Stoibers Cluster

München - Drei Jahre nach seinem Sturz kann sich der frühere Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) über einen späten Erfolg freuen: Und zwar mit den von ihm aus den USA übernommenen  "Clustern".
Gutachter bescheinigen Erfolg für Stoibers Cluster

Iran: Bis vor kurzem Atomprogramm?

Wien - Die Internationale Atomenergiebehörde hat mit ungewöhnlich klaren Worten den Druck auf den Iran erhöht. Der Chef der IAEA berichtete von einem bis vor kurzem stattfindenden Programm.
Iran: Bis vor kurzem Atomprogramm?

Jemen: Saudiarabischer König vermittelt Waffenruhe

Sanaa - Der blutige Machtkampf im Jemen ist kurzzeitig eskaliert. Jetzt gelang es dem saudiarabischen König Abdullah, eine einwöchige Waffenruhe zwischen den Regierungstruppen im Jemen und der Opposition zu vermitteln.
Jemen: Saudiarabischer König vermittelt Waffenruhe

Freiheitsmedaille für Merkel - Gottschalk und Klinsmann sind dabei

Berlin / Washington - Angela Merkel reist am Montag in die USA, doch nicht nur aus diplomatischen Gründen. Die CDU-Politikerin bekommt auf einem Staatsbanket die Freiheitsmedaille verliehen.
Freiheitsmedaille für Merkel - Gottschalk und Klinsmann sind dabei

Mladic: "Bin ein schwer kranker Mann"

Den Haag - Der ehemalige serbische General und mutmaßliche Kriegsverbrecher Ratko Mladic wurde dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag vorgeführt. Die Bilder.
Mladic: "Bin ein schwer kranker Mann"

Mladic in Den Haag: "Bin ein schwer kranker Mann"

Den Haag - Der mutmaßliche serbische Kriegsverbrecher Ratko Mladic ist am Freitag erstmals dem UN-Tribunal in Den Haag vorgeführt worden. Am frühen Morgen wurde seine Verhandlungsfähigkeit festgestellt.
Mladic in Den Haag: "Bin ein schwer kranker Mann"