Archiv – Politik

Botschaftssturm: Streit zwischen Iran und Westen eskaliert

Botschaftssturm: Streit zwischen Iran und Westen eskaliert

Teheran - London lässt sich die Erstürmung seiner Botschaft in Teheran nicht gefallen. Großbritannien schließt die Botschaft der Iraner in London. Deutschland ruft seinen Botschafter zurück. Die EU debattiert über schmerzhafte Strafmaßnahmen.
Botschaftssturm: Streit zwischen Iran und Westen eskaliert
Gabriel warnt: Bloß keine Flügelkämpfe

Gabriel warnt: Bloß keine Flügelkämpfe

Berlin - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat seine Partei kurz vor dem Bundesparteitag vor Flügelkämpfen in der Steuerpolitik gewarnt. Das liberale Bürgertum dürfe nicht verprellt werden.
Gabriel warnt: Bloß keine Flügelkämpfe
Sturm auf Botschaft: Konflikt zwischen Iran und England

Sturm auf Botschaft: Konflikt zwischen Iran und England

Teheran - Das ohnehin belastete Verhältnis zwischen Großbritannien und Iran wird zum offenen Konflikt. Iranische Demonstranten stürmen die britische Botschaft, Diplomaten fliehen durch den Hinterausgang.
Sturm auf Botschaft: Konflikt zwischen Iran und England

Minister will Regulierung von Spritpreisen

Mainz - Der rheinland-pfälzische Verbraucherschutzminister Jochen Hartloff (SPD) will überzogenen Spritpreiserhöhungen einen Riegel vorschieben. Er sprach sich am Samstag für eine gesetzliche Regelung aus.
Minister will Regulierung von Spritpreisen

Illegale Links: Piratenpartei nimmt Plattform vom Netz

Berlin - Schon wieder Ärger um die Piratenpartei. Auf der offenen Online-Kommunikationsplattform Piratenpad wurden illegale Links gesetzt. Die Partei reagiert und nimmt den Server "bis auf Weiteres" vom Netz.
Illegale Links: Piratenpartei nimmt Plattform vom Netz

Henkel rät Guttenberg von Rückkehr ab

Halle - Das mögliche Comeback von Kal-Theodor zu Guttenberg schlägt weiter hohe Wellen. Ex-Industriechef Henkel hält nichts davon, CSU-Landesgruppenchefin Hasselfeldt würde es begrüßen.
Henkel rät Guttenberg von Rückkehr ab

Keine Dienst-Fahrräder für die Piraten

Berlin - Die Berliner Piratenfraktion bekommt vorerst keine Dienst-Fahrräder. Eine entsprechende Anfrage lehnte der scheidende Innensenator Ehrhart Körting (SPD) am Donnerstag ab.
Keine Dienst-Fahrräder für die Piraten

Hühnchen zu rupfen? Zeitung greift Guttenberg hart an

Zürich - Äußerst hart greift die Schweizer "Neue Zürcher Zeitung" (NZZ) Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) an. Hat das Blatt ihm nicht verziehen, dass er in seiner Doktorabeit aus der NZZ abgeschrieben hat? 
Hühnchen zu rupfen? Zeitung greift Guttenberg hart an

Frankreich fährt Merkel in die Parade

Paris - Wenige Stunden vor dem Beginn eines neuen Krisentreffens zur europäischen Schuldenkrise ist Frankreich auf Konfrontationskurs zu Deutschland gegangen.
Frankreich fährt Merkel in die Parade

“Ich habe den Blödsinn wirklich selber verfasst, und ich stehe auch dazu“

“Ich habe den Blödsinn wirklich selber verfasst, und ich stehe auch dazu“

Guttenberg: Baldiges Comeback ist möglich

Berlin - Der vor neun Monaten zurückgetretene Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) kann sich ein baldiges politisches Comeback vorstellen. Der Ex-Minister will schon bald nach Deutschland zurückkehren.
Guttenberg: Baldiges Comeback ist möglich

Wie Rösler die Ölmultis in die Schranken weisen will

Berlin - Wirtschaftsminister Philipp Rösler setzt sich dafür ein, die Preistreiberei an den Tankstellen einzuschränken. Ein Verbot mehrmaliger Preiserhöhungen pro Tag sieht er aber kritisch.
Wie Rösler die Ölmultis in die Schranken weisen will

Video: Merkels Handy klingelt während Rede

Berlin - Während einer Rede Angela Merkels geschah das Unglaubliche: Plötzlich klingelte das Handy der Kanzlerin. Ein Youtube-Video zeigt, wie die Merkel auf die Störung reagierte.
Video: Merkels Handy klingelt während Rede

DGB-Chef Sommer: Mindestlohn kommt bis 2013

Berlin - DGB-Chef Michael Sommer glaubt an die Einführung des allgemeinen Mindestlohnes bis spätestens 2013. Warum Sommer in dieser Frage so optimistisch ist:
DGB-Chef Sommer: Mindestlohn kommt bis 2013

Auf Youtube: Merkel stellt sich Bürgerfragen

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am heutigen Freitag um 12 Uhr erstmals in einem Online-Video auf Fragen von Youtube-Nutzern antworten. Den Usern geht es vor allem um Cannabis.
Auf Youtube: Merkel stellt sich Bürgerfragen

Schüsse auf Weißes Haus: Obamas Wohnbereich getroffen

Washington - Nach den Schüssen auf das Weiße Haus ist ein Verdächtiger in einem Hotel im US-Staat Pennsylvania festgenommen worden. Offenbar war er in göttlicher Mission unterwegs.
Schüsse auf Weißes Haus: Obamas Wohnbereich getroffen

Die rechte Terrorzelle - Chronologie der Ereignisse in Bildern

Die rechte Terrorzelle - Chronologie der Ereignisse in Bildern
Die rechte Terrorzelle - Chronologie der Ereignisse in Bildern

Energiewende wird Strompreis in die Höhe treiben

Berlin - Läuft die Energiewende aus dem Ruder? Die Kosten für die Förderung erneuerbarer Energien werden für die deutschen Verbraucher laut einer Prognose bis 2013 stark steigen.
Energiewende wird Strompreis in die Höhe treiben

Obama: Iranische Atomwaffen um jeden Preis verhindern 

Honolulu - US-Präsident Barack Obama will alles tun, um iranische Atomwaffen zu verhindern. Auch die EU-Regierungen verschärfen den Ton gegenüber Teheran.
Obama: Iranische Atomwaffen um jeden Preis verhindern 

Mordserie: Härteres Vorgehen gegen Rechts verlangt

Berlin - Die Ermittlungsergebnisse zu einer Mordserie an Ausländern und einer Polizistin haben Forderungen nach einem schärferen Vorgehen gegen den Rechtsextremismus ausgelöst.
Mordserie: Härteres Vorgehen gegen Rechts verlangt

Silvio Berlusconi: Seine Affären und Skandale

Silvio Berlusconi: Seine Affären und Skandale
Silvio Berlusconi: Seine Affären und Skandale

Rösler ohrfeigt Opposition und schmeichelt FDP

Frankfurt - FDP-Chef Rösler ist auf dem Sonderparteitag in einer einstündigen Rede mit der Opposition hart ins Gericht gegangen. Der FDP ließ er hingegen Streicheleinheiten angedeihen. Ob er so seinen Auftrag erfüllt?
Rösler ohrfeigt Opposition und schmeichelt FDP

Atombombe: Russischer Experte soll Iran geholfen haben

Wien - Ein russischer Nuklearwissenschaftler soll dem Iran mehr als bisher bekannt bei dessen mutmaßlichem Atomwaffen-Programm geholfen haben.
Atombombe: Russischer Experte soll Iran geholfen haben

Weise für weitere fünf Jahre Chef der Bundesagentur

Nürnberg - Frank-Jürgen Weise bleibt für weitere fünf Jahre Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA).
Weise für weitere fünf Jahre Chef der Bundesagentur

Mehrheit der Deutschen für Mindestlohn

Mainz - Die Mehrheit der Deutschen befürwortet einen Mindestlohn. Das zeigt eine Umfrag des ZDF-Politbarometers. Hier erfahren Sie die genauen Zahlen: 
Mehrheit der Deutschen für Mindestlohn

Bericht: USA rüsten Nachbarland des Iran auf

Washington - Der Streit um das Atomprogramm des Irans spitzt sich zu: Die USA wollen nach einem Zeitungsbericht ein Nachbarland des Irans mit tausenden bunkerbrechenden Bomben aufrüsten.
Bericht: USA rüsten Nachbarland des Iran auf

Russland plant weitere Atomkraftwerke im Iran

Moskau - Inmitten der Diskussion über das iranische Atomprogramm hat sich Russland grundsätzlich zum Bau weiterer Reaktoren in dem islamischen Land bereiterklärt.
Russland plant weitere Atomkraftwerke im Iran

Vergewaltigung: Knast für Israels Ex-Präsident Katzav

Jerusalem - Jetzt ist das Urteil endgültig. Der frühere israelische Staatschef Katsav muss als Sexualstraftäter sieben Jahre ins Gefängnis. Damit kommt erstmals ein israelischer Ex-Präsident hinter Gitter.
Vergewaltigung: Knast für Israels Ex-Präsident Katzav

Nächster Griechen-Eklat: Immer noch kein neuer Premier

Athen - Die Griechen schütteln ungläubig den Kopf: Ihrem Staat droht die Pleite, aber die Politiker feilschen in Endlos-Verhandlungen über einen neuen Regierungschef. Manchen bleibt da nur Galgenhumor.
Nächster Griechen-Eklat: Immer noch kein neuer Premier

Iran: IAEA-Bericht ist Machwerk der USA

Teheran - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat den Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) über das Atomprogramm seines Landes scharf zurückgewiesen.
Iran: IAEA-Bericht ist Machwerk der USA

Urteil: Mütter müssen Namen des Vaters nennen

Karlsruhe - Eine Frau bekommt ein Kind, lässt ihren Partner dafür zahlen. Dann kommt heraus: Er ist gar nicht der Vater. Deshalb will er sein Geld zurück und klagt, um den Namen des wahren Erzeugers zu erfahren. Der Bundesgerichtshof gab ihm jetzt …
Urteil: Mütter müssen Namen des Vaters nennen

Ahmadinedschad: Iran wird sein Atomprogramm fortführen

Teheran - Der Iran wird sein Atomprogramm auch nach dem jüngsten kritischen IAEA-Bericht unbeirrt fortsetzen. Das sagte Präsident Mahmud Ahmadinedschad.
Ahmadinedschad: Iran wird sein Atomprogramm fortführen

Deutschland will Sanktionen statt Militärschlag gegen Iran

Berlin - Deutschland setzt nach dem jüngsten Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA zum iranischen Atomprogramm auf verschärfte Sanktionen.
Deutschland will Sanktionen statt Militärschlag gegen Iran

Sicherheitsexperte warnt vor Militärschlag gegen Iran

Düsseldorf - Auch bei neuen Belegen für einen Atomwaffenkurs des Iran sollte es nach Ansicht des führenden deutschen Sicherheitsexperten Wolfgang Ischinger unbedingt beim "Nein zu einem militärischen Eingreifen" bleiben.
Sicherheitsexperte warnt vor Militärschlag gegen Iran

IAEA: Iran arbeitete an Atomwaffen

Wien - Der Iran hat nach Erkenntnissen der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA in Wien zumindest bis zum vergangenen Jahr an der Entwicklung einer Atombombe gearbeitet.
IAEA: Iran arbeitete an Atomwaffen