Archiv – Politik

Brexit-Chaos: Wird Theresa May „binnen Tagen“ abgelöst? - Krisensitzung auf dem Landsitz 

Brexit-Chaos: Wird Theresa May „binnen Tagen“ abgelöst? - Krisensitzung auf dem Landsitz 

Eine Demo gegen den Brexit in London ist offenbar zu „einer der größten Protestmärsche in der Geschichte Großbritanniens“ geworden. Kabinettsmitglieder planen derweil die Ablösung Mays. Alle Brexit-News im Ticker.
Brexit-Chaos: Wird Theresa May „binnen Tagen“ abgelöst? - Krisensitzung auf dem Landsitz 
Zwischenergebnis bei Wahlen in Thailand: Diese Partei liegt vorn

Zwischenergebnis bei Wahlen in Thailand: Diese Partei liegt vorn

Die ersten Wahlen seit dem Militär-Putsch im Jahr 2014 in Thailand stehen bevor. Die Partei Phalang Pracharat, die dem Militär nahe steht, gilt als Favorit bei der Wahl.
Zwischenergebnis bei Wahlen in Thailand: Diese Partei liegt vorn
Billionenschweres Megaprojekt: Scharfe Kritik an Italiens Einstieg in die "Neue Seidenstraße"

Billionenschweres Megaprojekt: Scharfe Kritik an Italiens Einstieg in die "Neue Seidenstraße"

Italien und China haben sich auf eine "Neue Seidenstraße" geeinigt. Die Handelsbeziehungen sollen so gestärkt werden. Die EU und die USA kritisieren die Vereinbarung. 
Billionenschweres Megaprojekt: Scharfe Kritik an Italiens Einstieg in die "Neue Seidenstraße"

Militär liegt bei Wahl in Thailand vorn

Überraschung in Thailand: Bei der ersten Parlamentswahl seit dem Putsch 2014 sieht es nach einem Sieg der Militärs aus. General Prayut hat gute Chancen, Premier zu bleiben. Gibt es jetzt neue Proteste?
Militär liegt bei Wahl in Thailand vorn

Anne Will macht heute Abend Pause - der Grund hat mit dem Brexit-Chaos  zu tun

Am heutigen Sonntag läuft nicht wie gewohnt Anne Will nach dem Tatort. Die Talk-Show entfällt, obwohl es reichlich Themen zum Diskutieren gäbe. Was ist da los?
Anne Will macht heute Abend Pause - der Grund hat mit dem Brexit-Chaos  zu tun

Zahl der Maserninfektionen steigt: SPD mit Spahn über Impflicht im Gespräch

Die SPD will eine gesetzliche Impfpflicht bei Masern einführen. Fraktionsvize und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach zeigt sich zuversichtlich, bald einen Vorschlag vorlegen zu können.
Zahl der Maserninfektionen steigt: SPD mit Spahn über Impflicht im Gespräch

Warnungen vor Wiederaufstieg des IS

Die IS-Terrormiliz hat ihr Herrschaftsgebiet in Syrien und im Irak vollständig verloren. Doch die Extremisten sind in beiden Ländern weiter aktiv. Von IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi fehlt jede Spur.
Warnungen vor Wiederaufstieg des IS

Massaker in Mali: Schwangere und Kinder unter Opfern

Bamako (dpa) - Im Zentrum Malis hat eine bewaffnete Gruppe ein Dorf überfallen und Einwohner massakriert. Ein Sprecher des malischen Militärs ging nach ersten Zählungen von mindestens 115 Todesopfern aus.
Massaker in Mali: Schwangere und Kinder unter Opfern

Baerbock über „Fridays for Future“: Gewerkschafter streiken auch nicht am Wochenende

Annalena Baerbock von den Grünen fordert, dass die Bundesregierung auf „Fridays for Future“ reagieren müsse. Die Sorgen der Schüler müssen ernst genommen werden.
Baerbock über „Fridays for Future“: Gewerkschafter streiken auch nicht am Wochenende

SPD-Frauen: Scheuers Radlerhelm-Werbung "sexistisch"

Die Provokation gelingt: Die Empörung über die Fahrradhelm-Kampagne von Verkehrsminister Scheuer ist groß. Das Ministerium ist zufrieden.
SPD-Frauen: Scheuers Radlerhelm-Werbung "sexistisch"

Umfrage-Knall vor Landtagswahl in Sachsen: Plötzlich sind die Karten neu gemischt

Am 1. September wählen die Sachsen einen neuen Landtag. Eine neue Umfrage bringt nun Bewegung in den Wahlkampf. 
Umfrage-Knall vor Landtagswahl in Sachsen: Plötzlich sind die Karten neu gemischt

Wann wird die Zeitumstellung abgeschafft? Diesen Termin plant die EU

Ende März 2019 ist Zeitumstellung auf Sommerzeit. Sollte die nicht abgeschafft werden? Es gibt einen Termin der EU für die Abschaffung der Zeitumstellung.
Wann wird die Zeitumstellung abgeschafft? Diesen Termin plant die EU

Nitrat im Wasser: Schulze will Düngerechts-Verschärfung

Deutschland hat Ärger mit der EU, weil an vielen Stellen die Grenzwerte für Nitrat im Grundwasser überschritten sind. Die Umweltministerin Svenja Schulze will eine schnelle Nachschärfung des Düngerechts.
Nitrat im Wasser: Schulze will Düngerechts-Verschärfung

Urheberrechtsreform: „Gekaufte Demonstranten“? CDU-Tweet löst Empörung aus

CDU-Europaabgeordnete Daniel Caspary äußerte den Verdacht, dass die Demonstranten gegen die geplante Urheberrechtsreform US-Internetkonzernen gekauft seinen.
Urheberrechtsreform: „Gekaufte Demonstranten“? CDU-Tweet löst Empörung aus

Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Am Dienstag will das Europaparlament über die Reform des Urheberrechts entscheiden. Kurz vor der Abstimmung machen Zehntausende dagegen mobil. Auch in den Parteien brodelt es. Nimmt das Projekt die letzte Hürde?
Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Streit um Grundrente: Ostdeutsche CDU-Verbände schlagen Kompromiss vor

Zur Grundrente von Arbeitsminister Heil kommt ein Kompromissvorschlag aus der CDU. Göring-Eckardt warnt derweil vor Altersarmut vor allem im Osten.
Streit um Grundrente: Ostdeutsche CDU-Verbände schlagen Kompromiss vor

Missbrauchskandal: Papst nimmt Rücktritt von chilenischem Kardinal an

Nach der Anti-Missbrauchskonferenz der Kirche steht die Institution weiter in der Kritik. Nun wurde ein katholischer Priester in Australien festgenommen. 
Missbrauchskandal: Papst nimmt Rücktritt von chilenischem Kardinal an

Lage in Syrien: Putin und Erdogan planen erneut Treffen in Moskau

Der tschechische Präsident wirft Türkei Nähe zum IS vor. Erdogan und Putin treffen sich erneut in Moskau. Der News-Ticker.
Lage in Syrien: Putin und Erdogan planen erneut Treffen in Moskau

US-Sonderermittler reicht Bericht zu Russland-Affäre ein - Trump reagiert sehr ungewöhnlich

Nach dem Ende der Russland-Untersuchung von Robert Mueller fordern die Demokraten im Kongress, dass der Bericht des Sonderermittlers veröffentlicht wird. Alle Nachrichten im News-Ticker.
US-Sonderermittler reicht Bericht zu Russland-Affäre ein - Trump reagiert sehr ungewöhnlich

Zehntausende wegen „Artikel 13“ auf der Straße - in München kommen die meisten

Es geht um Uploadfilter - in den Augen der Kritiker aber auch um das Internet. In ganz Deutschland sind am Samstag zehntausende Menschen gegen „Artikel 13“ auf die Straße gegangen.
Zehntausende wegen „Artikel 13“ auf der Straße - in München kommen die meisten