Senior wollte die Straße überqueren

86-Jähriger auf der Leimbachstraße von Auto erfasst und tödlich verletzt

+

Siegen. Bei einem Unfall auf der Leimbachstraße wurde heute Morgen ein 86-jähriger Fußgänger von einem Auto erfasst und tödlich verletzt. 

Der Mann wollte die Leimbachstraße in Siegen überqueren. Nachdem er bereits einen Fahrstreifen passiert hatte, näherte sich auf dem Gegenfahrstreifen ein Fahrzeug, so dass der Fußgänger wieder auf den bereits überquerten Fahrstreifen zurücktrat. Dort wurde er von einem stadteinwärts fahrenden Auto erfasst.

Der Senior zog sich bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen zu und wurde nach notärztlicher Versorgung vor Ort in ein Krankenhaus transportiert, wo er im weiteren Verlauf verstarb.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare