Archiv – Siegen

"Arbeit für alle" ist Thema

"Arbeit für alle" ist Thema

"Arbeit für alle bei fairem Lohn" lautet das Motto der Veranstaltungen des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) für den Tag der Arbeit, der am Freitag, 1. Mai, stattfindet. In Siegen hat der DGB Siegen-Wittgenstein-Olpe ebenfalls ein Programm geplant.
"Arbeit für alle" ist Thema

Bürgerbüro fragt

Das Bürgerbüro der Stadt Siegen ist für viele Siegener, gerade auch für Neubürger, erste Anlaufstelle im Rathaus.
Bürgerbüro fragt
Farbenfroher Ferienspaß

Farbenfroher Ferienspaß

Sie ist seit Jahren ein Renner. Und auch in diesem Jahr dürfte sie wieder gut ankommen. Die "Ferienspaß"-Broschüre der Stadt Siegen ist ab sofort in allen Rathäusern, Bürgerbüros und in vielen öffentlichen Gebäuden erhältlich. Auch in den …
Farbenfroher Ferienspaß

Krankenpflege begehrt

Insgesamt 75 Mädchen und - dies ist eine echte Premiere - auch Jungen nahmen am Girls' und Boys' Day der Stadtverwaltung Siegen teil und nutzen die Gelegenheit, in verschiedene Verwaltungsbereiche und Werkstätten der Stadt hineinzuschnuppern. …
Krankenpflege begehrt

RTG stärkstes Team

Einige sehr gute Leistungen boten jetzt wieder die Athleten der RTG Weidenau beim traditionellen Krönchenturnier, an dem 120 Ringtennis-Sportler aus der Bundesrepublik um Siege kämpften.
RTG stärkstes Team

600 Unternehmen laufen

Auch dieses Jahr wird der Siegerländer AOK-Firmenlauf am 19. Juni wieder das sportliche Großereignis in Siegen. Acht Wochen vor dem Firmenlauf sind die Veranstalter mehr als zufrieden mit der bisherigen Resonanz.
600 Unternehmen laufen

Volker Kalender neu im Amt

Die energetische Sanierung der städtischen Gebäude einschließlich der Schulen und Turnhallen gehört zu den wichtigsten Aufgaben, mit denen sich die Verantwortlichen der Stadtverwaltung Siegen aktuell beschäftigen. So sollen beispielsweise im Rahmen …
Volker Kalender neu im Amt

Kräutergarten gebaut

Lange Winterwochen waren die Gärten im Siegener Stadtteil Achenbach öde und trist. Für die Bewohner des Seniorenzentrums Kursana ist die Winterstimmung jetzt endgültig vorbei. Neben den Frühlingsblühern sorgt nämlich ein neues stattliches …
Kräutergarten gebaut

Manege frei: Kleine Artisten ganz groß

Aufgeregt tippeln die Mädchen und Jungen auf der Stelle. Noch 15 Minuten, dann heißt es "Manege frei" für eine Zirkus-Vorstellung der ganz besonderen Art.
Manege frei: Kleine Artisten ganz groß

"Hotels" für Bienen

Während die Imker den Honigbienen ein Dach über dem Kopf bieten, tun sich ihre Verwandten, die solitär lebenden Wildbienen, bei der Quartiersuche recht schwer.
"Hotels" für Bienen

Politik-Nachwuchs

Keine Spur von Politikverdrossenheit zeigt Donja Tajik. Die demnächst 17-jährige gebürtige Siegenerin mit iranischen Wurzeln lebt mit ihrer Familie in Bürbach und wird am 28. Juni für drei Tage zum 2. Jugend-Landtag NRW nach Düsseldorf reisen.
Politik-Nachwuchs

Badegäste in Startlöchern

"Ein langer heißer Sommer", so lautet der schlichte Herzenswunsch der Verantwortlichen bei der Stadt Siegen für die kommende Freibadsaison.
Badegäste in Startlöchern

"Helfen macht Schule"

In diesem Sommer werden in Siegen rund 800 Kinder eingeschult. Vielen einkommensschwachen Familien fällt es allerdings schwer, ihre Kinder mit einem Schulranzen auszustatten. Die Stiftung Hilfswerk für Mütter und Kinder in Not und die Stadt Siegen …
"Helfen macht Schule"

Geld für Fischbacherberg

Der Stadt Siegen ist es gelungen, Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) im Rahmen des Programms "Stärken vor Ort" für die Förderperiode von 2009 bis 2011 zu akquirieren.
Geld für Fischbacherberg

Alles fest im Griff

Viele junge Frauen und Männer in roten T-Shirts wirbeln hinter den Theken, sind zuvorkommend und lesen quasi jeden Kundenwunsch von den Augen ab. Im Dornseifer-Markt auf dem Giersberg hatten in der letzten Woche die Auszubildenden das Sagen.
Alles fest im Griff

Staatsschauspieler

Horst Bollmann, der als Pennäler an Siegens Oranienstraße die Schulbank drückte, sollte einer der profiliertesten und vielseitigsten deutschen Schauspieler werden, mit seiner unverwechselbaren Stimme und seinem hintergründigen Humor, der ihm schon …
Staatsschauspieler

Kids auf Entdeckungstour

Schon im sechsten Jahr werden Siegener Kinder zu "Naturprofis". Jedes Jahr stellen die Kinder eindrucksvoll unter Beweis, dass sie - entgegen mancherlei Vorurteilen ("Computerspiel-Generation") - äußerst interessiert sind an der heimischem Natur, an …
Kids auf Entdeckungstour

"Ich sprenge das Haus"

"Ich sprenge das ganze Haus in die Luft" - mit dieser Drohung terrorisierte ein Mann am Mittwochabend seine Mitbewohner auf dem Heidenberg.
"Ich sprenge das Haus"

Zahlen weiterhin stabil

Von den 2006 eingeführten Studienbeiträgen lassen sich die heimischen Studienwilligen offensichtlich nicht abschrecken. Zum vor kurzem gestarteten Sommersemester an der Universität Siegen haben sich 454 Studenten neu eingeschrieben.
Zahlen weiterhin stabil

"Nein" zum Gewerbegebiet

Die Bürgerbewegung "Oberschelden macht mobil" wehrt sich erneut gegen die Pläne der Stadt Siegen, zwischen Seelbach und Oberschelden ein Gewerbegebiet einzurichten.
"Nein" zum Gewerbegebiet