Archiv – Siegen

Beispielhaft Konkretes

Beispielhaft Konkretes

"concrete & samples" heißt die Ausstellung, der beiden Fotokünstler Aglaia Konrad und Armin Linke, die am Mittwoch im Museum für Gegenwartskunst eröffnet wurde.
Beispielhaft Konkretes

Salsa-Workshop beim Tanzkreis

Am Sonntag, 14. Juni lädt der Tanzclub "Tanzkreis Siegen" wieder herzlich zu den neuen Salsa-Workshops für Einsteiger, Mittelstufe und Fortgeschrittene in seine gemütlichen Clubräume in den TanzSalon ein.
Salsa-Workshop beim Tanzkreis

SVB zahlt Geld zurück

Gute Nachricht für alle Kunden der Siegener Versorgungsbetriebe GmbH, die nach dem 11. August 2000 einen neuen Trinkwasserhausanschluss haben legen lassen. Sie bekommen Geld zurück.
SVB zahlt Geld zurück

Judo-Stars gaben gute Tipps

Auch die fünfte Auflage des schon traditionellen Jugendtrainingscamps bei den Judofreunden Siegen wurde mit unverminderter Begeisterung von wieder mal fast 80 Judoka aus dem Siegerland, sowie dem befreundeten Verein Frisch Auf Göppingen angenommen.
Judo-Stars gaben gute Tipps

"Liebeswelten"

Im Rahmen von "Liebeswelten" - ein Angebot zur Ehevorbereitung - findet am Samstag, 6. Juni, von 10 bis 13 Uhr im Seilgarten Stift Keppel die Veranstaltung "Gemeinsam an einem Strang ziehen" statt.
"Liebeswelten"

Uni mit Chinabüro

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist die Universität Siegen im Rahmen von Hochschulpartnerschaften in China engagiert. Schon heute studieren 190 Studenten aus China in Siegen und stellen damit die größte außereuropäische Gruppe.
Uni mit Chinabüro

Schinderweiher offen

Am morgigen Montag, 1. Juni, beginnt die diesjährige Badesaison am Naturfreibad Schinderweiher in Niederschelderhütte. Zur Qualitätssteigerung des Naturfreibades soll in der Woche vom 8. bis 12. Juni noch eine Breitwellenrutsche installiert werden. …
Schinderweiher offen

Viele Meinungen zur EU

Der FDP-Stadtverband Siegen befragte jetzt am Dicken Turm/Kölner Straße die Passanten nach deren Meinung zur Erweiterung der EU. Zur Zeit besteht die EU aus 27 Ländern; zuletzt wurden Anfang 2007 Bulgarien und Rumänien unter strikten Auflagen in die …
Viele Meinungen zur EU

Er kam, sah und hoffte

Er kam, sah und hoffte: Auf die Grünen als dritte Kraft in Europa, auf den Konjunkturmotor Ökologie und auf einen spontanen Besuch des Siegener Wochenmarktes nach dem Pressetermin. Jürgen Trittin war am Mittwoch in der Kreis-Geschäftsstelle von …
Er kam, sah und hoffte

Risiken erkennen

Sprache ist die Basis für die Entwicklung des Kindes und natürlich auch für unsere Kommunikation. Eine gelungene Sprachentwicklung ist daher für das Heranwachsen von Kindern von großer Bedeutung. Doch nicht immer funktioniert der Sprachlernprozess …
Risiken erkennen

Herausragende Leistungen

Bei den HSK-Mehrkampftagen des TV Herdringen konnten einige junge Sportler des LAC Veltins Hochsauerland mit zahlreichen Siegen überzeugen. Im jüngeren Teilnehmerfeld ragte vor allem Anka Hagelschuer (TV Neheim) mit ihrer Leistung im Dreikampf in …
Herausragende Leistungen

Geisweid wird grün

Wer die 80 Stufen ins oberste Stockwerk des Geisweider Jugendtreffs geschafft hatte, dem wurden herrliche Aussichten auf den "Stadtumbau West" zuteil, wenn auch zunächst nur auf dem Papier. Der Einladung zur "Planungswerkstatt für das Quartier …
Geisweid wird grün

Zahl der Verfahren sinkt

Harte Fakten, neue Projekte und eine Reihe kurioser Utensilien präsentierte die Staatsanwaltschaft Siegen im Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz.
Zahl der Verfahren sinkt

Neue "Pumpenprämie"

Ein zum 1. April gestartetes Förderprogramm der Bundesregierung belohnt seit kurzem den Einbau energiesparender Heizungspumpen in bestehenden Wohngebäuden mit einer staatlichen "Pumpenprämie".
Neue "Pumpenprämie"

Verkehr aus Kindersicht

Ein "Tag der Verkehrserziehung" wurde im Siegener Studienseminar für Lehrämter an Schulen durchgeführt, und Seminarleiterin Waltraud Werle konnte dazu wieder Mitglieder der Kreispolizeibehörde im Kreise der zukünftigen Grundschullehrer und ihrer …
Verkehr aus Kindersicht

Multikulturelles Erlebnis

Seit Jahren begleitet und unterstützt die "Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien", kurz RAA Siegen, das Thema Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen durch diverse Programme, intensive …
Multikulturelles Erlebnis

Miteinander geholfen

Die stolze Summe von 10.750 Euro wurde jetzt im HauWo an verschiedene Institutionen verteilt. Die Summe setzte sich zusammen aus den Einnahmen des Eiserfelder Weihnachtsmarktes sowie Spenden der Familie Tecklenborg und der Firma Hennche. Die …
Miteinander geholfen

"Multikulti" am Schloss

Am Samstag, 6. Juni, lädt der Integrationsrat der Stadt Siegen zum insgesamt 25. Freundschaftsfest unter dem Motto "Freundschaft, die Frieden schafft" in den Schlosspark ein. 42 Vereine, Initiativen, Organisationen und Künstler aus 22 Nationen …
"Multikulti" am Schloss

Besser geht es nicht

Das große Bemühen des Sunderner Stadtmarketings ist in Sundern vielerorts erkennbar. Zahlreiche Projekte hat das Team um Franz-Josef Rogoll erfolgreich verwirklicht. Und auch überregional wird das Engagement wahrgenommen — und ausgezeichnet.
Besser geht es nicht

Stolperfalle Ökopflaster

Noch heute läuft Lieselotte Kreutz ein Schauer über den Rücken, wenn sie an den 29. April 2008 denkt. "Damals bin ich nur knapp dem Tode entronnen", berichtet die 76-jährige Seniorin aus dem Geisweider Eulenweg.
Stolperfalle Ökopflaster