Archiv – Siegen

Fahrrad gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten am späten Freitagabend ein vor der Hütte des Schäferhundevereins Seelbach stehendes Fahrrad im Wert von 700 Euro. Zur Tatzeit fand in der Hütte gerade eine private Feier statt. Bei dem entwendeten Fahrrad handelt es sich …
Fahrrad gestohlen
Neue THW-Fahrzeuge

Neue THW-Fahrzeuge

Neue Einsatzfahrzeuge im Wert von rund 720.000 Euro konnten die Helfer des THW Siegen bei einer offiziellen Fahrzeugübergabe entgegen nehmen. Der Vizepräsident des Technischen Hilfswerks, Rainer Schwierczinski, war zur Schlüsselübergabe nach Siegen …
Neue THW-Fahrzeuge
"Tolle Leistung vollbracht"

"Tolle Leistung vollbracht"

"Sie haben eine tolle Leistung vollbracht, vor der wir Respekt haben." Mit diesen Worten verabschiedete Studiendirektor Armin Sauerland 25 Absolventen der Fachschule für Wirtschaft des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung.
"Tolle Leistung vollbracht"

Neue Gewerbeflächen

Mit Nachdruck begrüßt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen/Olpe die Empfehlung des Ausschusses der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Attendorn, am 1. Juli die Satzung über das Industriegebiet "Eckenbach" zu beschließen. Damit sei ein …
Neue Gewerbeflächen

Lernwege im Café Sonne

Eine große Unterstützung erhielt jetzt das "Café Sonne", ein Projekt von Schülern für Schüler an der AWo-Förderschule Am Sonnenhang in Deuz.
Lernwege im Café Sonne

Ehrung für Cramer

Peter Cramer, Vorsitzender der Kyffhäuser- und Schützenkameradschaft Siegen, wurde jetzt mit dem Kyffhäuser-Verdienstkreuz zweiter Klasse ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt Cramer, der auch Vorsitzender des Kyffhäuser-Kreisverbandes Siegen ist, …
Ehrung für Cramer

Unterwasserwelten

Die Regiestelle?Leben im Alter' und die Behindertenbeauftragten der Stadt Siegen arbeiten nicht nur in denselben Räumlichkeiten, sondern auch Hand in Hand. Ein aktuelles Beispiel dafür stellt die neue Ausstellungsreihe "Mittendrin" dar, die beide …
Unterwasserwelten

Achenbach in Frauenhand

In Achenbach drehte sich am vergangenen Wochenende alles um das Schützenfest. Los ging es schon am Samstagvormittag mit dem Vogelschießen der Jugend am Schützenhaus.
Achenbach in Frauenhand

Feuriges Jubiläum

Am vergangenen Wochenende feierte die Löschgruppe Meiswinkel ihr 75-jähriges Jubiläum. Los ging es am Samstagmittag um 14 Uhr mit einer Großübung im Ortskern. Hier waren unter anderem auch die Nachbarwehren aus Birlenbach und Langenholdinghausen …
Feuriges Jubiläum

Spießig und bissig

"Kosmopolit" ist der Titel des neuen Programms von Gerd Dudenhöffer, mit dem er am Mittwoch, 2. Dezember, ab 20 Uhr in den Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle Siegen kommt. Dudenhöffer spielt seine Kunstfigur Heinz Becker.
Spießig und bissig

Schüler bewiesen Kreativität

Rund 70 Schüler aus drei Jahrgängen des Bildungsgangs Gestaltungstechnische Assistenten am Berufskolleg Technik in Siegen haben gemeinsam einen Imagefilm für das Studentenwerk der Uni Siegen erstellt.
Schüler bewiesen Kreativität

Eine ganz normale Familie

"Fina, schieß doch", schallt es durch den Garten der Familie Freundt. Die drei Teenager Julia, Florian und Annika spielen mit ihrer kleinen Schwester Josephina Fußball. Die Sechsjährige lebt seit Herbst 2003 als Pflegekind in der Siegener Familie.
Eine ganz normale Familie

Gäste in bester Partylaune

Die Premiere ist geglückt. Und wie: Rund 200 geladene Gäste kamen jetzt zur 1. After Workparty in den VCE-Shop in die Sandstraße nach Siegen.
Gäste in bester Partylaune

Altes ganz neu entdecken

Abriss ja oder nein: Die Siegplatte steht schon seit einiger Zeit in der Diskussion. Um den Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich aktiv mit diesem und anderen städtebaulichen Themen auseinanderzusetzen, macht seit gestern die Kampagne "Sehen …
Altes ganz neu entdecken

Der Natur ein Denkmal

Zur Ausstellungsreihe "LebensArt", das Kunst-Genuss-Projekt der Alternativen Lebensräume gGmbH, begrüßte Geschäftsführerin Sonja Becker den Künstler Erwin Rickert und zahlreiche Gäste.
Der Natur ein Denkmal

"Wir wollen hier rein"

Geisweids Senioren machen jetzt mobil. "Wir wollen hier rein" - so lautete die Botschaft der Demonstranten vor der Toilettenanlage an der Rijnsburger Straße in der Nähe des Rathauses.
"Wir wollen hier rein"

Gemeinnützig handeln

Zugegeben - Utho Ngathi ist für uns schwer auszusprechen und der Name verrät zunächst nicht jedem, was sich dahinter verbirgt.
Gemeinnützig handeln

Vereinsmeister gefeiert

Der Wettergott hatte es gut gemeint mit der großen Judofamilie vom Siegener Lindenberg, die zwei Tage vor und in ihren Trainingsdomizil feierte.
Vereinsmeister gefeiert

Raupe sagte "Danke"

Ein schattiges und regengeschütztes Plätzchen zum Spielen haben ab sofort die 18 Mädchen und Jungen im AWo-Kindergaten Wiedthal.
Raupe sagte "Danke"

Zwei Straßen - ein Fest

Für die Initiatoren war es die dritte Neuauflage des Nachbarschaftsfestes "Jung-Stilling-Straße/Friedenstraße" in Weidenau nach den Festen im Jahre 2001 und 2006.
Zwei Straßen - ein Fest