Archiv – Siegen

"Türen sind aufgegangen"

"Türen sind aufgegangen"

Das Telefon ist besetzt. Wieder einmal. Dann ein Freizeichen und der gewollte Gesprächspartner geht tatsächlich ran. Doch die Freude darüber wird in nullkommanichts gebremst. "Tut mir leid, ich habe überhaupt keine Zeit, vielleicht morgen."
"Türen sind aufgegangen"

Thomas-Messe: Freude am Leben

Mit der Freude am Leben beschäftigt sich die Thomas-Messe am heutigen Sonntag, 25. Januar, um 18 Uhr in der Siegener Nikolaikirche. "Lebenslust und Lebenszeit" heißt das Thema, das in einer szenischen Darstellung und verschiedenen Wortbeiträgen …
Thomas-Messe: Freude am Leben

Hilflosigkeit des Menschen

Der nächste Männertreff der Christus-Kirchengemeinde findet am kommenden Dienstag, 27. Januar, ab 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Christus-Kirche, Obenstruthstraße 8, am Siegener Wellerberg statt. Das Thema lautet: "Von der Hilflosigkeit der Menschen …
Hilflosigkeit des Menschen

Werbung hatte Erfolg

Mit einem sehr guten Ergebnis startete das Käner DRK ins Blutspendejahr 2009.
Werbung hatte Erfolg

Zweizügigkeit bleibt

Zwei grundlegende Entscheidungen in Sachen Grundschulen wurden am Mittwoch im Siegener Rat gefällt.
Zweizügigkeit bleibt

Feuriges Stiftungsfest

Zum 122. Stiftungsfest lud der TuS Kaan-Marienborn kürzlich in die Weißtalhalle ein. Die 1. Vorsitzende Kerstin Spill begrüßte viele Gäste und Aktive in der gut besetzten Weißtalhalle.
Feuriges Stiftungsfest

Basteln in Niederschelden

Der Förderverein Jugend- und Gemeindearbeit in der ev. Ref. Kirchengemeinde Niederschelden veranstaltet am Sonntag, 1. Februar, von 14 bis 17 Uhr wieder einen Bastelnachmittag im Gemeindezentrum Niederschelden, Auf dem Kirchberg.
Basteln in Niederschelden

Qualität ausgezeichnet

Dr. André Moll, Projektleiter der Initiative Ludwig-Erhard-Preis, überreichte den Mitarbeitern der DRK-Kinderklinik die Urkunde "Recognised for Excellence". Als bundesweit erstes und europaweit zweites Krankenhaus erreichte die Siegener Kinderklinik …
Qualität ausgezeichnet

Schieri-Winterfest

Die Karnevals-Festsitzungen stehen zwar noch bevor, doch 170 aktive und ehemalige Fußball-Schiedsrichter sowie Funktionäre bekamen einmal mehr ein buntes und spaßiges Unterhaltungsprogramm während des traditionellen Winterfestes im Bürgerhaus …
Schieri-Winterfest

Leben für die Pferde

Angelika Görg aus Seelbach hat jetzt ihr erstes Buch "Ein Leben für die Pferde" herausgebracht.
Leben für die Pferde

Noch Miniclub-Plätze frei

Mal zwei oder drei Stunden ohne Kind sein, für einen Arztbesuch, einen Friseurtermin oder einfach nur etwas für sich selbst tun und die Seele in der Badewanne baumeln lassen. Welche Mutter eines kleinen Kindes wünscht sich das nicht?
Noch Miniclub-Plätze frei

Mehr Ferienbetreuung

Für Grundschulkinder steht in diesem Jahr ein noch breiteres Angebot an Betreuung in den Schulferien bereit. In Siegen gibt es inzwischen 9 städtische Ganztagsgrundschulen, die Ferienbetreuung leisten, sowie zusätzliche Angebote an weiteren …
Mehr Ferienbetreuung

Geldbörse von Pizzafahrer geklaut

Seine Geldbörse samt Pizzaschachteln nur kurz aus den Augen gelassen hatte am Mittwochabend gegen 19 Uhr ein 28-jähriger Pizzafahrer in der Geisweider Marktstraße. Diesen Augenblick nutzte eine bislang unbekannte Person und ließ die auf dem Karton …
Geldbörse von Pizzafahrer geklaut

Mobilität hat oberste Priorität

Mobilität im Alter hat für Helmut Plate aus der Siegener Numbachstraße einen ganz großen Stellenwert. Seit Ende seines Berufslebens kümmert sich der 72-Jährige, der nach eigenen Worten "viel zu jung zum Nichtstun" ist, mit großem Engagement und …
Mobilität hat oberste Priorität

Heute echter Härtetest

Kurz vor der Abreise ins Trainingslager nach Antalya konnte der NRW-Ligist Sportfreunde Siegen am Mittwochmittag den Stürmer Erich Strobel (22) verpflichten. Der 1,81m große Spieler wurde in Bretten bei Karlsruhe geboren und spielte ab der B-Jugend …
Heute echter Härtetest

Handy rettete Leben

Dank des Einsatzes eines modernen Notfallrettungs-Systems gelang es der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, einen an Diabetes erkrankten 35-jährigen Mann aus dem benachbarten Rheinland-Pfalz in sprichwörtlich letzter Minute ausfindig zu machen …
Handy rettete Leben

Heimatverein feierte

In einer festlich geschmückten Turnhalle feierte auf den Tag genau der Heimatverein Langenholdinghausen sein 25-jähriges Jubiläum.
Heimatverein feierte

KKC feierte 40-Jähriges

40 Tage vor der 40. Jubiläumsprunksitzung des Käner Karneval Clubs feiert die Prinzengarde jetzt das Jubiläum.
KKC feierte 40-Jähriges

Schaffner gesucht

Seit mehr als zwei Jahren gehört der "Hübbelbummler" zum Bild der Siegener Innenstadt. Regelmäßig verkehrt der doppelstöckige, historische Bus im Linienverkehr zwischen Unter- und Oberstadt.
Schaffner gesucht

Wenn es knallt und stinkt

"Immer wenn es knallt und stinkt" - so oder jedenfalls so ähnlich beschreiben viele Menschen das Fach Chemie. Das dies nicht so ist, davon konnten sich jetzt die Pfiffikuskinder des katholischen Kindergartens St. Marien in Eiserfeld überzeugen.
Wenn es knallt und stinkt

Neue Chance für Bands

In diesem Jahr findet bereits zum 13. Mal das Rockförderfestival der Stadt Siegen statt. Wie im Vorjahr können sich Rockbands aus dem gesamten Kreisgebiet bewerben. Neun Bands kommen davon in die engere Auswahl und stellen sich an drei Abenden einer …
Neue Chance für Bands

Im Notfall Leben retten

Das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung verfügt nun über einen Defibrillator. Für Armin Sauerland, Vorsitzender des Arbeitskreises Gesundheit, eine wichtige Investition in die Sicherheit am Berufskolleg: "Die Herz-Kreislauferkrankungen nehmen …
Im Notfall Leben retten

Kinderchor-Konzert

Die Kinderchöre von Blauem Kreuz und ev.-ref. Kirchengemeinde Siegen-Eiserfeld führen am Samstag, 24. Januar, 18 Uhr, in der Trinitatiskirche Eiserfeld das Musical "Verschleppt nach Babylon" von Markus Heusser auf.
Kinderchor-Konzert

Sportkegler auf Platz zwei

Die Sportkegler der TG Friesen Klafeld-Geisweid nahmen jetzt zum ersten Mal am traditionellen "Neujahrsturnier"des KSV Dierdorf im Westerwald teil - und das mit großem Erfolg.
Sportkegler auf Platz zwei

"Herr der Ringe": Mittelerde auf der Bühne

Die wohl berühmteste Sage der Welt, "Der Herr der Ringe" kommt als Live-Konzert auf die Bühne: Die Star Entertainment GmbH präsentiert einen musikalischen und erzählerischen Ausflug in die Welt der Elben, Hobbits und Zauberer. Fast 100 Mitwirkende …
"Herr der Ringe": Mittelerde auf der Bühne

Wiedersehen steht an

Alle 1949 und 1959 in Siegen konfirmierten Personen werden zu den Goldenen und Diamantenen KonFirmationen in diesem Jahr herzlich eingeladen.
Wiedersehen steht an

Karte stark nachgefragt

In den vergangenen Tagen gingen bis zu 15 Anträge am Tag auf Erhalt der Ehrenamtskarte bei der Stadt Siegen ein. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Antragsfrist auf den 31. Januar verlängert.
Karte stark nachgefragt

Interkulturelle Bildung

Die RAA (Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien) verschickt in diesen Tagen ihr Fortbildungsprogramm 2009 an alle Siegener Schulen und Kindertageseinrichtungen.
Interkulturelle Bildung

"Eingeborener" geehrt

Dem "Bürgermeister vom Bismarckplatz", wie er nicht nur von Landrat Paul Breuer genannt wird, wurde am Dienstag eine ganz besondere Ehre zuteil. Nach vielen Jahren kommunalpolitischen Wirkens erhielt Wilhelm-Otto Rothenpieler das …
"Eingeborener" geehrt

Altersarmut in Siegen

Zu einem Runden Tisch über die Altersarmut in der Krönchenstadt lädt der Seniorenbeirat der Stadt Siegen für Dienstag, 20. Januar, ins Geisweider Rathaus ein.
Altersarmut in Siegen

Chaos total in Russland

Welch ein Szenario: Ein russisches Hotelzimmer, ein grünes Krankenbett, ein schwarzer Mini-Pudel und zwölf hochrote Köpfe. Die Theaterproben des Vereins "Kleine Bühne Seelbach" laufen auf Hochtouren. Turbulent ging es dabei diese Woche her. Ab …
Chaos total in Russland

Ein Platz im Warmen

Klirrende Kälte und eisige Temperaturen. Bei diesem Wetter ist jeder froh, der ein warmes Plätzchen hat. Genau das bietet die Diakonische Wohnungslosenhilfe Siegerland. Im Café "Patchwork", In der Herrenwiese 5, in Weidenau können sich wohnungslose …
Ein Platz im Warmen

Stillleben und mehr

Schon seit 16 Jahren arbeitet die Galerie Am Alten Garten in Eiserfeld mit dem international bekannten Künstler Kani Alavi erfolgreich zusammen.
Stillleben und mehr

Doku-Soap geht weiter

"Kamera, die Zweite!" heißt es seit dieser Woche in der DRK-Kinderklinik Siegen. Denn noch bis Mitte Juni werden auf dem Siegener Wellersberg 50 neue Folgen der Doku-Soap "Die Kinderärzte" gedreht.
Doku-Soap geht weiter

Salsa beim Tanzkreis

Die neuen Salsa-Workshops des Tanzkreises Siegen für Einsteiger und Fortgeschrittene beginnt heute, 11. Januar, um 18 beziehungsweise 19 Uhr in den Clubräumen des TanzSalon in der Sandstraße 96.
Salsa beim Tanzkreis