Archiv – Siegen

Beschluss gefasst: Universitäten Bonn und Siegen wollen gemeinsam Mediziner ausbilden

Beschluss gefasst: Universitäten Bonn und Siegen wollen gemeinsam Mediziner ausbilden

Siegen. Die Universitäten Bonn und Siegen wollen künftig gemeinsam Mediziner ausbilden. Im Rahmen des langfristigen Projekts „Medizin neu denken“ planen beide Hochschulen einen „Campus Siegen“ für zunächst 25 zusätzliche Medizin-Studienplätze …
Beschluss gefasst: Universitäten Bonn und Siegen wollen gemeinsam Mediziner ausbilden
Dank aufmerksamen Nachbarn: 68-Jährige aus ihrer Wohnung gerettet

Dank aufmerksamen Nachbarn: 68-Jährige aus ihrer Wohnung gerettet

Siegen. Dank eines aufmerksamen Nachbarn konnte in der Nacht zu Mittwoch eine aufgrund eines Sturzes bewegungsunfähige 68-jährige Frau aus ihrer Wohnung in Kaan-Marienborn gerettet werden.
Dank aufmerksamen Nachbarn: 68-Jährige aus ihrer Wohnung gerettet

Gottesdienst unter freiem Himmel 

Siegen. Die Ev. Christus-Kirchengemeinde lädt für Pfingstmontag, 5. Juni, zu einem Gottesdienst unter freiem Himmel und einem Fest für alle Generationen ein.
Gottesdienst unter freiem Himmel 

Bürgerbüros in Eiserfeld und Geisweid am 7. Juni geschlossen

Eiserfeld/Geisweid. Das städtische Bürgerbüro Eiserfeld bleibt wegen einer Weiterbildung der Mitarbeiter am Mittwoch, 7. Juni, geschlossen.
Bürgerbüros in Eiserfeld und Geisweid am 7. Juni geschlossen

Zonta-Club veranstaltete Benefiz-Golfturnier - Rekorderlös gespendet

Siegen. Hinschauen, sich interessieren, sich informieren, sich angesprochen fühlen, sich selbst einbringen und ein verlässlicher Partner sein – so könnte man das Service-Engagement des Serviceclubs Zonta Siegen Area in seinen Projekten in den …
Zonta-Club veranstaltete Benefiz-Golfturnier - Rekorderlös gespendet

Vorfahrt missachtet: 31-Jährige im Pkw eingeklemmt und schwer verletzt

Siegen. Mit schweren Verletzungen musste am frühen Dienstagmorgen (30. Mai) eine 31-jährige Pkw-Fahrerin in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Vorfahrt missachtet: 31-Jährige im Pkw eingeklemmt und schwer verletzt

Dritte AWo Kids Club Party am 25. Juni: „TanzAlarm“ in Eiserfeld

Siegen. „Die Eindrücke und Erinnerungen aus der Kindheit sind prägend fürs ganze Leben. Deshalb ist es uns wichtig, Kindern schöne Eindrücke zu geben, an die sie sich gerne zurückerinnern.“ 
Dritte AWo Kids Club Party am 25. Juni: „TanzAlarm“ in Eiserfeld

Umweltministerium bestätigt Wolfsnachweis in Wittgenstein

Wittgenstein. Am Mittwoch, 24. Mai, hat ein Landwirt in der Nähe von Bad Berleburg-Alertshausen im Kreis Siegen-Wittgenstein gegen 21.20 Uhr einen Wolf fotografiert und kurz gefilmt.
Umweltministerium bestätigt Wolfsnachweis in Wittgenstein

Rein ins kühle Nass: Biggesee hat "ausgezeichnete Wasserqualität"

Siegerland/Olpe. Die NRW-Badegewässer haben weiterhin eine gute bis ausgezeichnete Wasserqualität. Der Biggesee bekam, wie übrigens alle Seen im Sauerland, das Prädikat „ausgezeichnete Wasserqualität“.
Rein ins kühle Nass: Biggesee hat "ausgezeichnete Wasserqualität"

In Weidenau: Zwei Fahrräder aus Kfz-Halterung entwendet

Weidenau. Am Samstagabend in der Zeit zwischen 20.30 und 22 Uhr entwendeten Unbekannte in Siegen-Weidenau im Schanzenweg zwei Fahrräder im Gesamtwert von über 2000 Euro aus der Kfz-Halterung eines dort geparkten Pkw. 
In Weidenau: Zwei Fahrräder aus Kfz-Halterung entwendet

Kabelfehler: Eine Stunde Stromausfall in Weidenau - Auch das Einkaufszentrum war betroffen

Weidenau. Im Herzen von Weidenau ist heute Vormittag (29. Mai) rund eine Stunde der Strom ausgefallen. Betroffen war auch das Einkaufszentrum.
Kabelfehler: Eine Stunde Stromausfall in Weidenau - Auch das Einkaufszentrum war betroffen

Hüpfburg für die Kinderfeuerwehr in Kaan-Marienborn gespendet

Kaan-Marienborn. Grund zur großen Freude hatten jetzt die 19 Mädchen und Jungen der Kinderfeuerwehr Kaan-Marienborn in der Feuerwehr der Stadt Siegen, als der Förderverein der Feuerwehr Kaan-Marienborn ihnen eine 3000 Euro teure Hüpfburg übergeben …
Hüpfburg für die Kinderfeuerwehr in Kaan-Marienborn gespendet

Zehn Tage Straßenkunst: Street Art-Festival in der City-Galerie

Siegen. Street Art ist die Kunstbewegung des 21. Jahrhunderts: sie ist schnell, direkt, urban und entspricht dem digital geprägten Leben. Beim Street Art-Festival vom 31. Mai bis 10. Juni in der City-Galerie Siegen haben Interessierte die …
Zehn Tage Straßenkunst: Street Art-Festival in der City-Galerie

Versuchter Einbruch in Eiserfelder Juweliergeschäft

Eiserfeld. Unbekannte versuchten in der Nacht zu Freitag gegen 1.30 Uhr vergeblich, mit Gewalt die Panzerglasscheibe eines Juweliergeschäfts in in der Eiserntalstraße einzuschlagen.
Versuchter Einbruch in Eiserfelder Juweliergeschäft

Unbekannter attackiert zwei junge Männer mit abgebrochener Bierflasche

Siegen. Wegen gefährlicher Körperverletzung fahndet das Siegener Kriminalkommissariat 4 aktuell nach einem noch unbekannten, flüchtigen Tatverdächtigen.
Unbekannter attackiert zwei junge Männer mit abgebrochener Bierflasche

Drogenrazzia im Siegener Kunstweg: Insgesamt 30 Personen kontrolliert

Siegen. Beamte der Siegener Polizei und der Bereitschaftspolizei aus Köln führten am Mittwochnachmittag eine Drogenrazzia in der Siegener Innenstadt durch.
Drogenrazzia im Siegener Kunstweg: Insgesamt 30 Personen kontrolliert

Braunen Toyota Verso beschädigt und geflüchtet - Polizei hofft auf Hinweise

Siegen. Am Montag (22. Mai) in der Zeit zwischen 16.20 und 16.40 Uhr wurde ein in der Leimbachstraße auf dem Parkplatz des City Marktes geparkter, brauner Toyota Verso mit AK-Kennzeichen von einem noch unbekannten Fahrzeug beschädigt.
Braunen Toyota Verso beschädigt und geflüchtet - Polizei hofft auf Hinweise

Landrat und Kreisarchivar eröffneten Ausstellung zur Geschichte der Kreise 

Siegen. „Wenn es die Landkreise nicht gäbe, müsste man sie erfinden. Nur wenige Schöpfungen der Verwaltungskunst haben sich so glänzend bewährt“ – Das hat der damalige Bundespräsident Johannes Rau im November 2001 vor dem Deutschen Landkreistag in …
Landrat und Kreisarchivar eröffneten Ausstellung zur Geschichte der Kreise 

Senioren eine Stimme geben

Siegen. Ansprechpartner für älteren Menschen sein – in ihren direkten Umfeld, in ihren Bezirken: Das ist das Hauptziel der Kandidaten, die sich für den Seniorenbeirat...
Senioren eine Stimme geben

Siegener Brandserie aufgeklärt: Verdächtige haben umfassendes Geständnis abgelegt

Siegen. Die aufsehenerregende Brandserie, die sowohl die Siegener Bevölkerung als auch die Staatsanwaltschaft Siegen und die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein seit dem 15. Mai fast jede Nacht in Atem hielt, ist aufgeklärt.
Siegener Brandserie aufgeklärt: Verdächtige haben umfassendes Geständnis abgelegt