Archiv – Siegen

Viele Sieger bei Jugendfußball-Turnieren der JSG Kaan-GW Siegen-Bürbach

Viele Sieger bei Jugendfußball-Turnieren der JSG Kaan-GW Siegen-Bürbach

Siegen-Weidenau - Einen großen Erfolg zum Jahresausklang feierte die JSG Kaan-GW Siegen-Bürbach mit der Ausrichtung des zweitägigen 1. Manfred-Leipold-Gedächtnisturniers für Bambini-, F, E, D- und C-Jugendfußballer in der Neuen und Alten …
Viele Sieger bei Jugendfußball-Turnieren der JSG Kaan-GW Siegen-Bürbach
Gemeinsamkeit, Gesang und Geschenke von SiegerlandKurier-Lesern

Gemeinsamkeit, Gesang und Geschenke von SiegerlandKurier-Lesern

Siegen. Alle Jahre gerne wieder: Über ein reichhaltiges Mittagsbuffet, einfühlsame Worte, stimmungsvolle Weihnachtslieder und Geschenke haben sich zahlreiche Besucher des Siegener Café Patchwork gefreut.
Gemeinsamkeit, Gesang und Geschenke von SiegerlandKurier-Lesern
Was denken Sie? Sollte Feuerwerk in den Städten verboten werden?

Was denken Sie? Sollte Feuerwerk in den Städten verboten werden?

Siegerland. Feuerwerk an Silvester: Ein immer schärfer diskutiertes Thema. Verraten Sie uns Ihre Meinung in unserer Umfrage! Außerdem: Tipps für ein sicheres Silvester.
Was denken Sie? Sollte Feuerwerk in den Städten verboten werden?

Versuchter Raub in Geisweid: Angestellte schlägt Räuber in die Flucht

Siegen. Einer wehrhaften Angestellten einer Geisweider Wettannahmestelle gelang es am späten Donnerstagabend dank einer beherzten Attacke, einen Räuber erfolgreich in die Flucht zu schlagen.
Versuchter Raub in Geisweid: Angestellte schlägt Räuber in die Flucht

Fünf Neufahrzeuge zerkratzt: Mehrere tausend Euro Schaden

Siegen. Im Zeitraum zwischen dem 22. und 27. Dezember zerkratzten Unbekannte bei einem an der Leimbachstraße befindlichen namhaften Autozentrum mutwillig insgesamt fünf dort abgestellte Neufahrzeuge und richteten dabei erheblichen Sachschaden an.
Fünf Neufahrzeuge zerkratzt: Mehrere tausend Euro Schaden

Schrottdiebstahl in Kaan-Marienborn: Polizei erwischt Täter und stellt Fahrzeug sicher

Kaan-Marienborn. Am Donnerstagabend wurden zwei Schrottdiebe bei einem Metalldiebstahl in Siegen Kaan-Marienborn auf frischer Tat ertappt.
Schrottdiebstahl in Kaan-Marienborn: Polizei erwischt Täter und stellt Fahrzeug sicher

Fahrerin (59) und Beifahrerin (68) sterben bei Frontalzusammenstoß

[Update 8.20 Uhr] Soest - Auf der B 475 hat es am Donnerstagabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei sind zwei Frauen tödlich verletzt worden. 
Fahrerin (59) und Beifahrerin (68) sterben bei Frontalzusammenstoß

Unbekannte Langfinger am Siegener Weihnachtsmarkt: 1000 Euro aus der Tasche gezogen

Siegen. Eine junge Verkäuferin eines Geschenkartikel-Verkaufsstandes wurde am Sonntagnachmittag auf dem Siegener Weihnachtsmarkt am Unteren Schloss Opfer geschickter Taschendiebe.
Unbekannte Langfinger am Siegener Weihnachtsmarkt: 1000 Euro aus der Tasche gezogen

Gäste angepöbelt und beleidigt: Polizei nahm Randalierer in Gewahrsam  

Erndtebrück. Ein 19-jähriger Randalierer erhielt am späten Dienstagabend während einer Feier in der Festhalle Birkelbach ein Hausverbot durch den eingesetzten Sicherheitsdienst, weil er andere Gäste angepöbelt und beleidigt hatte.
Gäste angepöbelt und beleidigt: Polizei nahm Randalierer in Gewahrsam  

Nach Auffahrunfall verletzt ins Krankenhaus

Siegen - Bei einem Unfall auf der Siegstraße in Weidenau ist am Mittag des ersten Weihnachtstages ein Autofahrer verletzt worden. An den beteiligten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. 
Nach Auffahrunfall verletzt ins Krankenhaus

Kaminbrand an Heiligabend: Feuerwehr rettet das Fest

Oberschelden. Zu einem Kaminbrand kam es am Montagmorgen gegen 9 Uhr in der Straße "Vor der Hohle"r in Siegen-Oberschelden.
Kaminbrand an Heiligabend: Feuerwehr rettet das Fest

Adventsgesteck verursacht Zimmerbrand in Kaan-Marienborn

Kaan-Marienborn - Vermutlich ein Adventsgesteck auf dem Kerzen brannten ist nach Aussagen der Polizei vermutlich die Ursache eines Zimmerbrandes der sich am Samstagvormittag im Föhrenweg in Kaan-Marienborn ereignete.
Adventsgesteck verursacht Zimmerbrand in Kaan-Marienborn

Am Heiligen Abend: Musikgemeinschaft Eiserfeld-Wilnsdorf posaunt Weihnachtsstimmung in die Gassen

Eiserfeld. Alle Jahre wieder posaunen die Musiker der Musikgemeinschaft Eiserfeld / Wilnsdorf an Heiligabend Weihnachtsstimmung in die Straßen.
Am Heiligen Abend: Musikgemeinschaft Eiserfeld-Wilnsdorf posaunt Weihnachtsstimmung in die Gassen

Frohes Fest! Die schönsten Weihnachtsbäume unserer Leser 

Frohes Fest! Die schönsten Weihnachtsbäume unserer Leser 

Weidenauer Straße: Pkw-Fahrer übersah Fußgängerin - 26-Jährige verletzt

Weidenau. Am Donnerstag (20. Dezember), kurz vor 18 Uhr, zog sich eine Fußgängerin bei einem Unfall auf der Weidenauer Straße schwere Verletzungen zu.
Weidenauer Straße: Pkw-Fahrer übersah Fußgängerin - 26-Jährige verletzt

Busch-Brüder wieder vereint: Neue Statue von Fritz Busch am Siegufer aufgestellt

Siegen. Sie ist wieder da: Die Rede ist von der Statue des Siegener Musikers Fritz Busch. Sie war im Sommer in der Brüder-Busch-Straße am Siegufer von Unbekannten irreparabel zerstört worden.
Busch-Brüder wieder vereint: Neue Statue von Fritz Busch am Siegufer aufgestellt

Weidenauer Kreuzung Breite Straße/Stockweg ist wieder befahrbar

Weidenau. Nach monatelangen Bauarbeiten ist der Weidenauer Kreuzungsbereich Breite Straße/Siegstraße/Ecke Stockweg wieder frei.
Weidenauer Kreuzung Breite Straße/Stockweg ist wieder befahrbar

Rektorenwahl an der Uni Siegen blieb ohne Ergebnis

Siegen. Die Hochschulversammlung konnte in einem langwierigen Wahlverfahren am Donnerstag die Nachfolge von Prof. Dr. Holger Burckhardt, dem aktuellen Rektor der Universität Siegen, nicht klären. Die Findungskommision hat nun vier Wochen Zeit für …
Rektorenwahl an der Uni Siegen blieb ohne Ergebnis

Räuberischer Diebstahl: Tatverdächtige jeweils von couragierten Zeugen festgehalten

Siegen. In einem Weidenauer Baumarkt wurden am Mittwochabend zwei junge Männer bei einem gemeinsam begangenen Ladendiebstahl ertappt.
Räuberischer Diebstahl: Tatverdächtige jeweils von couragierten Zeugen festgehalten

Geheimer SEK-Einsatz mit vielen Fahrzeugen - drei Festnahmen

Freienohl. Szenen wie im Action-Film müssen sich am Mittwochvormittag in Freienohl abgespielt haben: Dort hat ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei drei Personen festgenommen.
Geheimer SEK-Einsatz mit vielen Fahrzeugen - drei Festnahmen