Archiv – Siegen

Umherfliegende Eisenstangen trafen am Kölner Tor Bus und Polizeiwagen

Umherfliegende Eisenstangen trafen am Kölner Tor Bus und Polizeiwagen

Siegen. An der Bushaltestelle "Kölner Tor" sind nach ersten Erkenntnissen am Montagnachmittag (25. März) gegen 15.29 Uhr von Unbekannten Eisenstangen aus der erhöhten Position der Stadtmauer in die Tiefe geworfen worden.
Umherfliegende Eisenstangen trafen am Kölner Tor Bus und Polizeiwagen

Neuauschreibung beschlossen

Siegen. An der Universität Siegen wird die Stelle eines Rektors beziehungsweise einer Rektorin neu ausgeschrieben. Die Hochschulwahlversammlung hat die Ausschreibung...
Neuauschreibung beschlossen
Ortstermin am Siegener Bahnhof: Für Bahnsteig-Überdachung fehlt das Geld

Ortstermin am Siegener Bahnhof: Für Bahnsteig-Überdachung fehlt das Geld

Siegen. Johannes Remmel, Landtagsabgeordneter der Grünen, hatte in der vergangenen Woche zu einem Ortstermin an den Siegener Bahnhof eingeladen. Um „verschiedene Problemstellungen anzusprechen“, hieß es.
Ortstermin am Siegener Bahnhof: Für Bahnsteig-Überdachung fehlt das Geld

Start für Kunst gegen Bares am 31. März im Siegener „frei:Raum“

Siegen. Kunst gegen Bares startet ins Jahr 2019, Das KGB-Siegen Team ist an diesem Abend im „frei:Raum“ (Löhrstraße 30) in der Oberstadt zu Gast. Die erste Kunst gegen Bares dieses Jahr steht ganz im Zeichen der Comedy und der Poetry.
Start für Kunst gegen Bares am 31. März im Siegener „frei:Raum“

Handy vom Ohr gerissen: Polizei fahndete erfolgreich nach 17-jährigen Täter

Weidenau. Am späten Samstagabend (23. März) hat ein Jugendlicher das Mobiltelefon eines 27-jährigen Mannes aus Siegen geraubt und ist damit geflüchtet.
Handy vom Ohr gerissen: Polizei fahndete erfolgreich nach 17-jährigen Täter

Zahlreiche Autos beschädigt - Faule Eier auf Streifenwagen geworfen

Siegen/Kreuztal/Burbach. In der Zeit von Donnerstag bis Sonntag (21. bis 24. März) sind im nördlichen, zentralen und südlichen Siegerland mehrere Autos zerkratzt oder anderweitig beschädigt worden.
Zahlreiche Autos beschädigt - Faule Eier auf Streifenwagen geworfen

Hier wird kommende Woche geblitzt

Siegerland. Die Stadt Siegen sowie die Kreispolizeibehörde geben ihre Blitzer-Standorte für die Woche vom 25. bis 31. März bekannt. Hier müsst Ihr besonders aufpassen:
Hier wird kommende Woche geblitzt

Bleibt die Sonne? So warm wird das Wochenende bei uns

Essen - Temperaturen über 20 Grad am Freitagmittag, T-Shirt-Wetter in NRW! Doch am Wochenende geht es bergab.
Bleibt die Sonne? So warm wird das Wochenende bei uns

Einbruch in Geisweider Schule: Täter hinterlässt Aufbruchwerkzeug

Geisweid. In den frühen Morgenstunden des Freitags (22. März) ist in die Geisweider Schule am Dahlienweg eingebrochen worden.
Einbruch in Geisweider Schule: Täter hinterlässt Aufbruchwerkzeug

Rudelturnen 2019: Im Mai geht's in Siegen los - neu: fünftägige Tour durch den Kreis 

Siegen. Auch 2019 wird es eine Rudelturnsaison geben, das teilten jetzt die beiden Organisatoren Stefan Fuckert und Guido Müller mit. Die Veranstaltung, die zu einer der erfolgreichsten Events der Reihe „Sport im Park“ des Landessportbundes zählt, …
Rudelturnen 2019: Im Mai geht's in Siegen los - neu: fünftägige Tour durch den Kreis 

Ausgrabungen im Schlosspark beendet: 15 Gräber werden auf dem "Alten Friedhof" gehoben

Siegen. Dieser Anblick ist ein nicht ganz alltäglicher: In dem ausgehobenen Grab liegen die noch gut erkennbaren Überreste eines Menschen in der Frühlingssonne: Fast alle Knochenteile sind noch gut zu erkennen. Der Schädel, der ein wenig …
Ausgrabungen im Schlosspark beendet: 15 Gräber werden auf dem "Alten Friedhof" gehoben

Vorfahrt missachtet: 22-jährige Rollerfahrerin schwer verletzt 

Siegen. Mit schweren Verletzungen musste am Donnerstagnachmittag (21. März) gegen 14.30 Uhr eine 22-jährige Rollerfahrerin in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Vorfahrt missachtet: 22-jährige Rollerfahrerin schwer verletzt 

Flashmob „Wir sind viele“ am heutigen Internationalen Tag gegen Rassismus

Siegen. „Wir sind viele...! Und setzen uns gegen Rassismus ein.“ Das zeigten heute Morgen rund 210 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein ganz deutlich mit einem Flashmob auf dem Vorplatz des Kreishauses.
Flashmob „Wir sind viele“ am heutigen Internationalen Tag gegen Rassismus

VWS kann keine Entwarnung geben: Am 21. März fallen knapp 150 Fahrten aus

Siegerland. Die Grippe- und Erkältungswelle bei der VWS scheint zum Dauerzustand zu werden:  "Der Krankenstand führt dazu, dass Dienste nicht lückenlos besetzt werden können und es den Unternehmen der WERNGroup und deren Auftragsunternehmen nicht …
VWS kann keine Entwarnung geben: Am 21. März fallen knapp 150 Fahrten aus

Handtaschendieb von 28-jähriger Frau in die Flucht geschlagen

Siegen. Am Dienstag (19.März) hat ein Unbekannter versucht, auf dem "Hohler Weg" einer 28-jährigen Frau die Handtasche zu entreißen.
Handtaschendieb von 28-jähriger Frau in die Flucht geschlagen

Harald Peter geht in den Ruhestand - Neuer Vorstand der Sparkasse Siegen vorgestellt 

Siegen. Bereits in den letzten Wochen hatte die Sparkasse Siegen einen Generationswechsel im Vorstand angekündigt; zum 1. April diesen Jahres wird dieser nun vollzogen. Im Rahmen der Verwaltungsratssitzung wurde jetzt Harald Peter verabschiedet. Der …
Harald Peter geht in den Ruhestand - Neuer Vorstand der Sparkasse Siegen vorgestellt 

Auch Gontermann Peipers investiert in nachhaltige und energieeffiziente Industriebeleuchtung.

Das Unternehmen Gontermann-Peipers ersetzt seine herkömmliche Hallenbeleuchtung durch LED-Hallenstrahler mit Tageslichtsteuerung. Die Umrüstung auf LED ist umweltfreundlich und effizient – auch in finanzieller Hinsicht attraktiv.
Auch Gontermann Peipers investiert in nachhaltige und energieeffiziente Industriebeleuchtung.

Häuser in der Siegstraße abgerissen - Noch keine Neubebauung geplant

Weidenau. Dem Abrissbagger fiel ein weiteres Stück alte Weidenauer Geschichte zum Opfer. In der Siegstraße werden derzeit neben vier Häusern auch die ehemalige Kult-Gaststätte Bredenbeck dem Erdboden gleich gemacht.
Häuser in der Siegstraße abgerissen - Noch keine Neubebauung geplant

Tatverdächtige auf der Flucht: In Geisweid gestohlenes Auto in Rothemühle angehalten

Rothemühle. Es waren Szenen wie aus einem Krimi, die sich am Dienstagmorgen in Rothemühle abspielten: Eine große Schar Polizisten - zivil und uniformiert - war im Einsatz, durchsuchte ein Auto und umstellte ein Haus. Doch was war passiert? Die …
Tatverdächtige auf der Flucht: In Geisweid gestohlenes Auto in Rothemühle angehalten

Brotprüfung der Bäckerinnung Westfalen-Süd: 14 Betriebe nehmen Chance zur Qualitätssicherung wahr

Siegen. Ist der Duft auch schön harmonisch? Die Porung in der Randzone, wie dicht ist sie? Krümelt es beim Schneiden? Und wie ist es um die Schrumpffalten auf der Oberfläche bestellt? Alles Fragen, mit denen sich am Dienstag (19. März) Karl-Ernst …
Brotprüfung der Bäckerinnung Westfalen-Süd: 14 Betriebe nehmen Chance zur Qualitätssicherung wahr