ARGE Eiserner Vereine lädt zum Weihnachtsmarkt ein

Natürlich wird auch in diesem Jahr der Nikolaus in Eisern vorbeischauen. Er wird gegen 17 Uhr erwartet.

Eisern. Die Arbeitsgemeinschaft der Eiserner Vereine veranstaltet am nächsten Sonntag, 2. Dezember (1. Advent), erneut den alljährlichen Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof der Grundschule Eisern.

Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Steffen Mues um 11.30 Uhr stehen bis 18 Uhr Vorführungen des Kindergartens, des Gemischten Chores Liederkreis sowie des Männerchors GV Eintracht auf dem Programm.

Selbstverständlich wird auch der Nikolaus dem Markt gegen 17 Uhr einen Besuch abstatten und bei den Kindern für strahlende Augen sorgen.

Auf die Besucher warten darüber hinaus weihnachtliche Verkaufsstände, Leckereien an verschiedenen Imbissständen sowie roter Winzerglühwein aus dem Kraichgau.

Kaffee, Kuchen und weitere interessante und abwechslungsreiche Stände finden die Besucher im benachbarten Bürgerhaus, das ebenfalls den ganzen Tag geöffnet ist. Auch dort treten die Chöre auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare