Kurz nach Mitternacht

Brand in einer Tiefgarage: Pkw steht in Flammen

Weidenau - Nur eine halbe Stunde alt war das neue Jahr, als die Feuerwehr aus Siegen, Weidenau und Hain zu einem Pkw-Brand in der Tiefgarage einer großen Wohnanlage in der Straße „Zur Zinsenbach“ gerufen wurde.

Bewohner hatten aus der Tiefgarage, in der 20 Garagen untergebracht sind, starken Rauch aufsteigen sehen und sofort die Feuerwehr alarmiert. 

Da zuerst für die Einsatzkräfte aufgrund der starken Rauchentwicklung keine Sicht möglich war, wurde ein Hochleistungslüfter positioniert, der den Rauch aus der hinteren Notausgangstüre herausblies. 

Erst jetzt konnten die Feuerwehreinsatzkräfte mit der Suche nach der Brandursache beginnen. Aufgrund der Hitzeentwicklung hatten sie die Garage auch schnell gefunden, in der der Brand ausgebrochen war. 

Die Einsatzkräfte mussten mit Gewalt das Garagentor aufbrechen, um die Flammen am Pkw zu löschen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare