Ein buntes Spektakel: Mehr als 7000 Kinder und Jugendliche beim Siegerländer Volksbank-Schülerlauf am Start

Weidenau. Was ein Gewusel und was ein Spektakel: Mehr als 7000 Schülerinnen und Schüler aus über 40 Schulen des Kreises Siegen-Wittgenstein waren heute Morgen bei besten äußeren Bedingungen beim 6. Siegerländer Volksbank-Schülerlauf am Bismarckplatz am Start.

Nachdem es aufgrund von Straßenbaumaßnahmen im Vorjahr einmalig eine abgespeckte Version mit „nur“ 2300 Grundschülern gab, nahmen in diesem Jahr wieder die weiterführenden Schulen teil. Damit wurde der große Schulausflug einen Tag vor der Zeugnisausgabe wieder zu einem der größten Schülerläufe Deutschlands. Das Motto des Schülerlaufs führte die Initiative von 2016 – „Gemeinsam ankommen“ fort. Diesmal hieß es „Gemeinsam weiterkommen“. Bilder und Impressionen gibt es hier sowie in unserer Story auf unserem Instagram Account (@siegerlandkurier).

6. Siegerländer Volksbank-Schülerlauf 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare