Ecstasy, Marihuana und ein verbotenes Medikament: 23-Jähriger am Bahnhof festgenommen

+

Siegen. Am frühen Freitagmorgen (6. September) kontrollierten Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Siegen gegen 2.45 Uhr einen 23-jährigen Mann, der sich in der dortigen Unterführung zu den Gleisen aufhielt.

Bei der Kontrolle fanden die Beamten unter anderem Ecstasy Tabletten, Marihuana und ein verbotenes Medikament. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei in Siegen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare