550 Euro fürs Kinderhospiz

Siegen. Verena Weber mit Leonas, Dominik Eichbaum und Henry Jüngst als Stellvertreter der Anwohner der Max-Planck-Straße, überreichten jetzt Nicole Binnewitt vom Kinderhospiz Balthasar die Summe von 550 Euro. Es handelte es sich um den Erlös des zweiten kleinsten Siegener Weihnachtsmarktes.

Die Anwohner hatten sich so im Dezember gemeinsam auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Für eine Spende konnten Würstchen und Waffeln sowie Glühwein und Punsch genossen werden. Dass am Ende soviel Geld zusammenkam und gespendet werden konnte, freute alle Beteiligten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare