Fahrstreifenwechsel mit Folgen: Polizei sucht unfallflüchtigen Pkw

+

Seelbach. Am Dienstag (13. August) kam es gegen 18.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Freudenberger Straße.

Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Freudenberger Straße in Fahrtrichtung Siegen. Zwischen den Ortsteilen Seelbach und Trupbach fuhr er auf dem rechten Fahrstreifen. Links neben ihm befand sich zeitgleich eine bisher unbekannte Frau mit einem weißen Pkw mit Werbeaufdruck. Diese wechselte plötzlich den Fahrstreifen nach rechts. Der BMW-Fahrer musste weiter nach rechts ausweichen, kam dabei von der Fahrbahn ab, schleuderte und stieß gegen eine Mauer. Sachschaden circa 4100 Euro. Die Fahrerin des weißen Pkw entfernte sich von der Unfallstelle. Laut Zeugenaussagen soll das unfallflüchtige Fahrzeug öfter im Bereich Seelbach fahren. Hinweise an das Verkehrskommissariat in Siegen unter 0271/7099-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare