Diebesgut sichergestellt

Glückloser Einbrecher - Polizei umstellt Tatort und nimmt 30-Jährigen fest

+
Das Diebesgut wurde von der Polizei sichergestellt.

Siegen - Den Beutezug eines Einbrechers haben Beamte der Polizeiwache Siegen am heutigen Donnerstag (26. September) vereitelt.

Wie die Polizei mitteilt, brach ein 30-jähriger Mann In den frühen Morgenstunden die Fensterscheibe einer Waschanlage auf. Er stieg in das Gebäude ein und raffte mehrere Beutestücke in Taschen zusammen, wobei es sich vorwiegend um Zigaretten, Getränke, Süßigkeiten und Waschutensilien handelte. 

Die zwischenzeitig verständigte Polizei hatte den Tatort bereits umstellt, als der Einbrecher mit samt der Beute aus dem aufgebrochenen Fenster fliehen wollte und den Beamten regelrecht "in die Hände fiel". 

Die Polizisten mussten sich nicht mehr sonderlich anstrengen, um den glücklosen Beutejäger festzunehmen und das Diebesgut (Bild unten) zu sichern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare