Goldener Monaco: Nominierte Filme werden vorgestellt

Siegen. Am 25. Mai wird zum 15. Mal der Goldene Monaco in der Siegerlandhalle verliehen. Doch bevor sich ganz Siegen in sein glamourösestes Outfit wirft, findet am Mittwoch, 27. April, um 19 Uhr der Nominiertenabend, des diesjährigen Goldenen Monaco, im Audimax der Universität Siegen statt.

Dazu ist jeder Filminteressierte herzlich eingeladen. Es gehört mittlerweile zur Tradition, die nominierten Filme, bereits vor der großen Gala, zu ernennen, gemeinsam zu sichten und zu zelebrieren. Auch dieses Jahr werden dabei für kleines Geld Popcorn, Waffeln und diverse Getränke (alkoholisch und alkoholfrei) angeboten, die bei einem richtigen Filmabend natürlich nicht fehlen dürfen. Anschließend findet eine Aftershowparty, anlässlich des 15. Geburtstags des Goldenen Monacos, im Musikclub Meyer statt, bei der die Nominierten und alle Beteiligten eingeladen sind, zu feiern und zu tanzen. Als besonderes Special gibt es deshalb dort eine kleine Überraschung für alle, die zuvor bei dem Nominiertenabend waren. Der Eintritt zum Nominiertenabend ist frei und der Einlass beginnt ab 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare