Graffiti-Sprayer an der Siegener Oberstadtbrücke auf frischer Tat ertappt

Siegen. Ein aufmerksamer Bürger beobachtete am Freitagabend in Siegen Graffiti-Sprayer, die dort gerade die Glasfassade der Oberstadtbrücke mit Graffiti besprühten.

Der Zeuge sprach eine zufällig vorbeikommende Fußstreife des Ordnungsamtes der Stadt Siegen an, der es dann gelang, die Tatverdächtigen noch an Ort und Stelle festzuhalten. Die alarmierte Polizei leitete gegen zwei 15 bzw. 16 Jahre alte Jugendliche ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Zudem wurden von dem Duo mitgeführte insgesamt 13 Spraydosen und diverse Lackstifte sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare