Grippe statt "Pop": Mathias Tretter muss Gastspiel absagen

Siegen. In der vergangenen Woche erreichte ein unerfreulicher „Gruß der Grippewelle“ das Siegener Kulturhaus Lÿz: Nachdem in den vergangenen Wochen bereits für zwei Veranstaltungen Ersatztermine gefunden werden mussten, meldete sich nun auch Kabarettist Mathias Tretter krank.

Für ihn und sein eigentlich für denkommenden Samstag (17. März) geplantes Programm „Pop“ konnte leider kein Ausweichtermin gefunden werden. Im Vorverkauf erworbene Karten für die Veranstaltung können in der Vorverkaufsstelle im Lÿz zurückgegeben werden und der Eintrittspreis wird erstattet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare