Großbrand beim Reitverein "In der Dautenbach"

Weidenau. Zu einem Großbrand beim Reitverein "In der Dautenbach" in Weidenau wurden am frühen Samstagmorgen zahlreiche Feuerwehren aus der Stadt Siegen sowie Dreis-Tiefenbach gerufen.

Gegen 3.30 Uhr standen die Reithalle sowie die Heuhalle in Brand. Als die ersten Feuerwehreinheiten schon wenige Minuten nach der Alarmierung eintrafen, brannten die Halle in voller Ausdehnung. Tiere und Menschen kamen nicht zu Schaden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare