Häuser in der Siegstraße abgerissen - Noch keine Neubebauung geplant

Weidenau. Dem Abrissbagger fiel ein weiteres Stück alte Weidenauer Geschichte zum Opfer. In der Siegstraße werden derzeit neben vier Häusern auch die ehemalige Kult-Gaststätte Bredenbeck dem Erdboden gleich gemacht.

Um die Jahrhundertwende wurden hier die Häuser gebaut. In einem langen Wohnkomplex kurz vor der Firma Bergrohr waren hier nicht nur Wohnungen sondern auch die Gaststätte „Eiche“ sowie die Metzgerei Langenbach untergebracht. Aus der Gaststätte wurde später ein Imbissbetrieb. „Das Gelände gehört der Firma Bergrohr die zu den Erndtebrücker Eisenwerken gehört und da die Häuser sich nicht mehr in einem guten Zustand befanden, mussten sie abgerissen werden. Bebaut werden soll der Platz erst einmal nicht“, sagte Christine Papst von der Firma Bergrohr auf Nachfrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare