Handyraub - Polizei bittet um Hinweise

Siegen. Auf dem schmalen Verbindungsweg zwischen der Juliusstraße (Unterstadt) und der Siegbergstraße (Oberstadt) wurde in der Nacht zu Dienstag um 3.45 Uhr einer 20-jährigen Siegenerin ihr Handy von einem noch unbekannten, circa 170 bis 175 Zentimeter großen Mann mit dunklen Haaren geraubt.

Sachdienliche Hinweise zu dem noch unbekannten Tatverdächtigen, der anschließend in Richtung Freudenberger Straße flüchtete, nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare