Dorint-Parkhotel Siegen: Betreiber ist die halbersbacher. privathotels gmbh aus Bad Doberan

Über dem Haus Patmos in Geisweid weht ab 1. November die Dorint-Flagge 

Geisweid. Über dem Haus Patmos weht bald die Dorint Flagge. Am 1. November 2018 eröffnet die Dorint GmbH ihr 44. Haus, das Dorint Parkhotel Siegen.

Zur Anlage gehören sechs Gebäudekomplexe: das Haupthaus mit Restaurant, Saal und angeschlossenem Gästehaus, der Wellnessbereich, eine Fest-und eine Sporthalle, weitere Gästehäuser sowie eine romantisch zwischen alten Bäumen versteckte Kapelle mit Andachtsraum, die auch für Hochzeiten genutzt werden kann. Ursprünglich Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts als christliches Freizeit- und Erholungsheim errichtet, wurde die Anlage Patmos genannt und ist seitdem eine „Insel der Gastfreundschaft“.

Als Franchise-Hotel wird das Dorint Parkhotel Siegen – Pächter, Lizenznehmer und Betreiber ist die halbersbacher. privathotels gmbh/Bad Doberan – nach der Neueröffnung auch weiterhin mit den bisherigen 50 Mitarbeitern unter der Leitung des Hoteldirektors Alexander Puff betrieben. Küchenchef Marko Micanovic sorgt auch künftig für eine exzellente kulinarische Betreuung der Hotelgäste im Landhaus-Restaurant und Café mit Banketträumen und großer Gartenterrasse. Für eine noch komfortablere Unterbringung der Gäste wird ein Teil der Zimmer aktuell renoviert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare