Von Niederschelden bis Sieghütte

HTS-Vollsperrung in Fahrtrichtung Kreuztal am kommenden Wochenende

+

Siegerland. Die Straßen. NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen informiert darüber, dass die Fahrbahn der HTS Siegen-Mitte und HTS Siegen-Rinsenau sowie die Auf- und Abfahrten der Anschlussstelle Siegen-Mitte und der Anschlussstelle Siegen-Rinsenau in Fahrtrichtung Kreuztal am kommenden Wochenende unter einer Vollsperrung saniert werden.

Dafür wird die HTS von Freitag (13. Oktober, 16 Uhr) bis Montagmorgen (16. Oktober, 4 Uhr) ab der Anschlussstelle Niederschelden bis zur Anschlussstelle Sieghütte in Fahrtrichtung Kreuztal voll gesperrt. Die Baumaßnahme wird durch Plantafeln angekündigt, eine Umleitungsbeschilderung wird vor Baubeginn eingerichtet. Der Landesbetrieb bittet die ortskundigen Verkehrsteilnehmer für die Dauer der Baumaßnahme den Baubereich zu umfahren und die Ihnen bekannten Ausweichstrecken zu nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.