Hubschrauber und Mantrailer-Hunde eingesetzt: Vermisster Senior ist wohlbehalten zurück

+

Siegen. Die Kreispolizeibehörde suchte am gestrigen Tag beziehungsweise in der Nacht zu Mittwoch mit umfangreichen Maßnahmen nach einem vermissten 72-jährigen Senior, bei dem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass dieser sich ggf. in einer hilflosen Lage befinden könnte.

An den Suchmaßnahmen in den Bereichen Raum Siegen, Weidenau, Kaan und  Bürbach waren mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber beteiligt, zudem wurde ein Mantrailer-Hunde eingesetzt. Am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr wurde der leicht unterkühlte Vermisste in Bürbach aufgefunden. Nach Behandlung durch Rettungskräfte konnte der Senior wieder in die Obhut seiner Familie übergeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare