Jugendwerkstatt Siegen lädt ein: Winterfeuer am Erfahrungsfeld "Schön undGut"

Siegen. Die Jugendwerkstatt Siegen am Erfahrungsfeld „SchönundGut“ lädt erneut für den 1. Dezember zu dem beliebten Wintermarkt am Fischbacherberg ein.

Das Winterfeuer erstrahlt wieder in einmaligem Ambiente mit Öllampen, Schwedenfeuern, Fackeln und Feuertonnen. Ab 14 Uhr steht das Tor für ein gemütliches Beisammensein und zum Verweilen mit Familie und Freunden offen. Das Team der Jugendwerkstatt möchte „mit diesem schönen und behaglichen Wintermarkt eine Möglichkeit bieten – fernab von Hektik und Stress – die Vorweihnachtszeit einzuleiten“, so die Einrichtungsleiterin Ulrike Berkenkötter. Neben den zahlreichen Projekten, Handwerkern und Künstlern der Region, die Handgefertigtes als Weihnachtsgeschenke oder zur Dekoration für das eigene Heim zum Kauf anbieten, ist das Besondere, dass der Besucher an dem Wirken junger Menschen teilhaben kann. So werden auch von den Jugendlichen der Jugendwerkstatt hergestellte Produkte verkauft.

Junge Künstler der Musikschule Siegen, der Universität Siegen sowie der Tanzgruppe vom Jugendtreff Fischbacherberg zeigen auf der Bühne, was an Kreativität, Musikalität und Größe in ihnen steckt. Darüber hinaus lädt ein Jahrmarkt für die Kleinsten und der Zirkus Pfiffikus zum Staunen ein. Die Erlöse des Wintermarktes sind für die Arbeit der Jugendwerkstatt des Katholischen Jugendwerks Förderband und die Jugendlichen gedacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare