Wieder auf Tour - Neues Programm "Planet Deutschland" im Gepäck

Kaya Yanar gastiert am 11. März in der Siegerlandhalle

Gastiert am 11. März in der Siegerlandhalle: Kaya Yanar.

Siegen. Mit seinem brandneuen Live-Programm „Planet Deutschland“ kommt Kaya Yanar am 11. März in die Siegerlandhalle.

Kaya Yanar ist wieder da! Nicht, dass er wirklich weg war, aber ab Frühjahr 2016 kann man ihn mit seinem brandneuen Programm „Planet Deutschland“ live erleben. Hautnah und wie immer in Höchstform. Im Gepäck hat Kaya selbstverständlich auch wieder neue Erlebnisse von seinen Reisen! Die exotischsten Einwohner überhaupt fand der Meister der Dialekte und Akzente dabei in Europa zwischen Flensburg und Oberammergau: die Deutschen. Genauer gesagt: die Bajuwaren, Schwaben, Hanseaten, Rheinländer, Sachsen... 

Der Weltenbummler unter den Komikern hat viele Länder bereist und musste schon so einige Kulturschocks verdauen, aber „Planet Deutschland“ fasziniert ihn noch am meisten. Kaya kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Wieso gelten wir Deutsche eigentlich als ordentlich, rennen aber chaotisch ins Flugzeug rein und raus? Wieso gelten wir Deutsche als höflich und diplomatisch, rasten aber auf der Autobahn vollkommen aus? Warum lieben wir Deutsche das Mineralwasser so sehr? Und müssen es immer mixen? Apfelschorle, Weinschorle, Bierschorle...Und überhaupt: Warum trinken die Kölner ihr Kölsch aus einem 0.2l Glas, die Bremer ihr Pils aus einem 0.33l Glas und die Bayern trinken nix unter einem Liter? Und warum schaut ganz Deutschland an Silvester "Dinner for one"? Und was hat das mit Silvester zu tun? 

Klar, dass er all seine schrägen Erlebnisse und Eindrücke teilen muss – mit seinen Fans, die sich sicherlich in der einen oder anderen Geschichte wiedererkennen. Es wird schnell, witzig und spontan mit dem besten Kaya Yanar aller Zeiten. Einfach Unterhaltung der Güteklasse A! Kommst Du, Guckst Du, Lachst Du! Mit „Planet Deutschland“ am 11. März in Siegen. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

Kommentare