Das Warten hat ein Ende: KFC-Filiale im Siegener Bahnhofsgebäude wird am 13. November offiziell eröffnet

+

Siegen. Das Warten hat ein Ende: In der kommenden Woche eröffnet die „Kentucky-Fried-Chicken“-Filiale im Siegener Bahnhofsgebäude.

Der offizielle Startschuss für das Fast Food-Restaurant fällt am 13. November um 13 Uhr. Die Eröffnung wird Marco Schepers, Geschäftsführer von KFC Deutschland, vornehmen. Eigentlich war die Eröffnung für Ende September, Anfang Oktober 2016 geplant. Fast zweieinhalb Jahre später ist es nun endlich soweit. Die Verzögerung kam durch fehlende Genehmigungen im Bereich des Brandschutzes und der Statik zustande. 25 Mitarbeiter werden sich dann ab Dienstag um die Gäste kümmern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare