Knax-Rosenmontagszug: 300 kleine Närrinnen und Narren zogen durch die Siegener Innenstadt 

+

Siegen. Rund 300 Karnevalisten des Knax-Clubs der Sparkasse Siegen zogen am Rosenmontag gemeinsam beim Rosenmontagszug durch die Straßen der Siegener Unter- und Oberstadt.

Treffpunkt war der Scheinerplatz an der Sparkasse. Danach zog die muntere Truppe in ihren Kostümen die Oberstadt hoch zum Rathaus. Dort wurden sie bereits von Siegens Bürgermeister Steffen Mues empfangen, der ihnen nach ein paar lobenden Worten und einer großen Menge Kamelle einen schönen Verlauf wünschte. Über die Löhrstraße und den Häutebachweg ging es wieder zurück zum Scheinerplatz. Im Kundenzentrum der Siegener Sparkasse ging die bunte Karnevalsparty weiter. Mitgestaltet unter anderem vom Käner-Karneval-Club, dem Erndtebrücker Karnevalsverein, Steve Karnath als Alleinunterhalter sowie dem Musikverein Eiserfeld/Wilnsdorf. 

Knax-Rosenmontagszug der Sparkasse Siegen 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare