Kollision beim Abbiegen in die Schießbergstraße: ein Leichtverletzter

+

Geisweid. Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw wurde gestern Abend (13. August) eine Person leicht verletzt.

Nach ersten Ermittlungen fuhren ein 21-jähriger Renaultfahrer und ein 19-jähriger Renaultfahrer hintereinander auf der Sohlbacher Straße. Beide Fahrer bogen gleichzeitig nach links auf die Schießbergstraße ab und dabei kam es zum Zusammenstoß. Durch die Kollision wurde der 21-Jährige leicht verletzt. Neben den beiden nicht mehr fahrtauglichen Fahrzeugen wurden ein Verkehrsschild und ein Zaun beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als 8000 Euro. Das Verkehrskommissariat Siegen hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare