Zwischen Eckmannshausen und Dreis-Tiefenbach

Schwerer Unfall auf der L728: Wagen überschlägt sich mehrfach

+

[Update, 16.20 Uhr] Dreis-Tiefenbach - Eine junge Frau hat sich am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L728 schwer verletzt. Sie kam in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die L728 zwischen Eckmannshausen und Dreis-Tiefenbach war für über eine Stunde voll gesperrt.

Laut Aussage der Polizei war die Frau mit ihrem Pkw aus Richtung Eckmannshausen kommend aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts in den Seitenstreifen geraten. Nach mehreren Überschlägen kam das Fahrzeug am Fahrbahnrand auf den Rädern zum Stillstand.

Die Feuerwehr entfernte mit schwerem Gerät das Fahrzeugdach, um zusammen mit dem Rettungsdienst die Patientin rückenschonend aus dem Fahrzeug zu holen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Wie es zu dem Unfall kam, dazu konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare