SiegerlandKurier verlost Karten 

Magische Momente: „Schneekönigin“ am 9. Februar in der Siegerlandhalle

Die Besucher dürfen sich auf eine eindrucksvoll inszenierte Eisshow in der Siegerlandhalle freuen.

Siegen. Der erste Eiszirkus der Welt präsentiert in Siegen sein neuestes Spektakel für die ganze Familie. Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eisshow, einer Symbiose aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik auf glitzernden Kufen, nimmt der Russian Circus on Ice das Publikum auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt mit.

Die Geschichte der Schneekönigin ist eines der schönsten, bekanntesten sowie vielschichtigsten Märchen des berühmten Dichters Hans Christian Andersen.

„Die Schneekönigin on Ice“ – ist eine Produktion des Russian Circus on Ice und wurde auf zauberhafte Weise in einer „on Ice“-Anpassung neu interpretiert. In Siegen ist die Geschichte der Schneekönigin auf glitzernden Kufen am 9. Februar, 19.30 Uhr, in der Siegerlandhalle.

Als Kai von der bösen Schneekönigin verhext wird, lässt sich Gerda auf ein magisches Abenteuer ein, um ihn aus der bösen Verzauberung zu retten. Diese neue Eisshow-Produktion voller Geheimnisse und Fantasie ist ein „Muss“ für die ganze Familie.

Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit und höchster technischer Präzision wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt. Neue Technologien, ein spektakuläres Lichtdesign, 3D-Projektionen, mitreißende Musik, faszinierende Choreographien und über 300 prachtvolle Kostüme sollen für magische Momente sorgen. Das Eisballett kombiniert mit traditionellem, russischem Zirkusprogramm erschafft ein wahrhaft magisches Spektakel für die ganze Familie. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für SiegerlandKurier -Leser gibt es ein besonderes Schmanckerl: Wir verlosen 3 mal 2 Tickets für die Veranstaltung am 9. Februar. Einfach am kommenden Dienstag, 31. Januar, um Punkt 12 Uhr unter Tel. 0271/2338340 anrufen und gewinnen. Viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare