Mofafahrer fuhr auf parkendes Auto auf 

Siegen. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Samstag (5. Januar) um 17.29 Uhr.

Ein 77-Jähriger befuhr mit seinem Mofa die Achenbacher Straße bergauf in Richtung Heidenberg. Auf regennasser Fahrbahn missglückte der Versuch, verkehrsbedingt hinter einem geparkten Auto anzuhalten. Es kam zur Kollision. Dabei verletzte sich der 77-Jährige leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von 600 Euro. Der Unfall wurde polizeiliche aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare