Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Weidenau 

Sechs Pkw von Brand betroffen, 50.000 Euro Sachschaden

+
Insgesamt sechs Fahrzeuge wurden bei dem Brand in Mitleidenschaft gezogen. 

Weidenau. Am Mittwoch (8. August) um 23 Uhr kam es in Weidenau bei einem Autoservicebetrieb an der Weidenauer Straße zu einem Brand, bei dem sechs Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Als die  Polizei  eintraf, waren bereits mehrere Einsatzfahrzeuge der Löschgruppe Weidenau und der Hauptwache Siegen mit der Brandbekämpfung beschäftigt, ein von dem Feuer betroffenes Auto stand zu diesem Zeitpunkt noch in Vollbrand. 

Insgesamt wurden bei dem Feuer sechs Fahrzeuge beschädigt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro. Die Brandermittler des Siegener Kriminalkommissariats 1 ermitteln jetzt zur Brandursache.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare