Qualität ausgezeichnet

Dr. André Moll überreicht 'Mitarbeitern der DRK-Kinderklinik Siegen im Rahmen einer kleinen Feier im Medien- und Kulturhaus Lÿz die Urkunde 'Recognised for Excellence'.

Dr. André Moll, Projektleiter der Initiative Ludwig-Erhard-Preis, überreichte den Mitarbeitern der DRK-Kinderklinik die Urkunde "Recognised for Excellence". Als bundesweit erstes und europaweit zweites Krankenhaus erreichte die Siegener Kinderklinik diese Auszeichnung.

Qualitätsmanagement wird an der DRK-Kinderklinik groß geschrieben. Schon seit 1999 arbeitet man am Wellersberg daher mit dem Managementmodell der EFQM (European Foundation for Quality Management), um die Organisation im Haus möglichst optimal zu gestalten, alle Interessengruppen zu berücksichtigen und die Unternehmensergebnisse transparent zu machen. Um Stärken und Verbesserungspotenziale im Haus zu identifizieren, hat sich die Siegener Kinderklinik in den Vorjahren intensiv mit der eigenen Organisation auseinandergesetzt und mithilfe des EFQM-Modells bereits zwei Selbstbewertungen ausgeführt. Um diese Selbsteinschätzungen durch externe Fachleute überprüfen zu lassen, hat sich die Kinderklinik im Herbst dem Wettbewerb Ludwig-Erhard-Preis gestellt — als deutschlandweit erstes Krankenhaus. Bei diesem Preis handelt es sich um die branchenübergreifende, nationale Auszeichnung für hervorragende Qualität von Organisationen und herausragende Leistungen im Wettbewerb. Die Siegener Kinderklinik erzielte bei der Bewertung ein respektables Ergebnis und erreichte damit als deutschlandweit erstes und europaweit zweites Krankenhaus das Qualitätslevel "Recognised for Excellence (3 Sterne)".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare