Rudelturnen 2019: Im Mai geht's in Siegen los - neu: fünftägige Tour durch den Kreis 

Siegen. Auch 2019 wird es eine Rudelturnsaison geben, das teilten jetzt die beiden Organisatoren Stefan Fuckert und Guido Müller mit. Die Veranstaltung, die zu einer der erfolgreichsten Events der Reihe „Sport im Park“ des Landessportbundes zählt, geht in die dritte Saison.

Trainiert wird an den schönsten Plätzen der Stadt. Dieses Jahr wird es, nicht nur aufgrund der Bauarbeiten am Platz des Unteren Schlosses, einige Neuerungen in der Planung geben. Das Siegener Event wird an neun Terminen zwischen dem 7. Mai und 23. Juli stattfinden – zusätzlich ein Zumba-Event für alle tanzfreudigen Sportler auf dem Dach der City Galerie. Damit aber nicht genug: Denn in der ersten Juliwoche wird es dank der Unterstützung des Kreises Siegen-Wittgenstein und der beteiligten Kommunen eine fünftägige Kreis-Tour geben. Die teilnehmenden Städte werden im April bekannt gegeben. Offizieller Veranstalter des Rudelturnens ist der Kreissportbund.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare