Wochenende am Rothaarsteig zu gewinnen

Schickt Fotos unter dem #rothaarsteigliebe: Mitmachen beim Fotowettbewerb lohnt sich! 

Siegerland/Sauerland. Was können wir uns doch glücklich schätzen: Mit dem Rothaarsteig liegt eine absolute „Wanderperle“ direkt vor unserer Haustür. Kein Wunder, dass der 119. Deutsche Wandertag in diesem Jahr vom 3. bis 8. Juli in unserer Region stattfinden wird.

Rund 20.000 Wanderer und Übernachtungsgäste werden dazu in der Gastgeberregion Schmallenberg und Winterberg erwartet. Der SiegerlandKurier veranstaltet gemeinsam mit dem Rothaarsteigverein und den Volksbanken am Rothaarsteig anlässlich dieses Events einen Fotowettbewerb.

Es soll eine fotografische Liebeserklärung an den heimischen Wanderweg werden. Der passende Name: #rothaarsteigliebe. Unter diesem Motto sammelt die Redaktion des SiegerlandKurier ab sofort die besten Rothaarsteig-Fotos der Leser. Einfach bis spätestens 1. Juli 2019 eine Email mit dem Betreff #rothaarsteigliebe an rothaarsteigliebe@siegerlandkurier.de senden. Gerne dürfen die Bilder auch bei Instagram hochgeladen werden. Einfach den #rothaarsteigliebe setzen.

Klaus-Peter Kappest ist Jury-Mitglied

Dazu benötigen wir auch jeweils einige persönliche Zeilen: Wo ist das Foto entstanden und was macht es für Sie so besonders? Das Bild muss entweder direkt am Rothaarsteig, einem Zugangsweg oder einer Rothaarsteig-Spur entstanden sein. Pro Leser darf nur ein Bild eingereicht werden. Die Bilder müssen nicht zwangsläufig aus dem aktuellen Jahr stammen.

Im Rahmen des Wettbewerbs werden die besten Leserfotos vom Rothaarsteig gesucht. Foto: Klaus-Peter Kappest

Eine Jury, in der unter anderem auch der bekannte Naturfotograf und Reisejournalist Klaus-Peter Kappest mitwirkt, wird alle Bilder sichten und die Gewinner ermitteln.

Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Der Sieger bekommt ein kostenloses Wander-Wochenende in einem Rothaarsteig-Qualitätsbetrieb gesponsert (2 Übernachtungen für 2 Personen inklusive Verpflegung). Für den zweiten Platz gibt es einen Gastro-Gutschein für einen Betrieb am Rothaarsteig im Wert von 150 Euro. Dem dritten Sieger winkt ein Wanderrucksack der Marke Tatonka, prall gefüllt mit Equipment.

Außerdem wird über ein Online-Voting ein Publikumspreis aus einer weiteren Jury-Auswahl an Bildern ermittelt. Hier gibt es eine Original Rothaarsteig Wanderkarte samt Wanderführer zu gewinnen. Unter allen Personen, die an der Abstimmung des Publikumspreises teilnehmen, werden weitere 10 Sachpreise vergeben. 

„Wir fördern den Rothaarsteig mit seiner Infrastruktur bereits seit 12 Jahren. Davon profitieren die Qualitätsbetriebe, die Gäste und natürlich auch die Menschen aus der Region,“ so die den Wettbewerb mit veranstaltenden Volksbankvorstände unisono. „Starke, emotionale Bilder, die den Rothaarsteig - den Weg der Sinne - als ein Sehnsuchtsziel abbilden sind für die Vermarktung von besonderer Bedeutung“, ergänzt Katharina Schwake-Drucks, zuständig für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit beim Rothaarsteigverein.

Also, liebe Leser: Machen Sie mit und zeigen Sie uns Ihre Liebe für den Rothaarsteig!

Alle Infos zum Wettbewerb gibt es auchhier noch einmal

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare