Sieben Pkw im Siegener Stadtgebiet aufgebrochen - Polizei hofft auf Hinweise

+

Siegen. Unbekannte brachen am späten Mittwochnachmittag bzw. -abend (15. Februar) mehrere im Bereich der Straßen Kirchweg, Hammerstraße und Friedrichstraße geparkte Pkw gewaltsam auf und entwendeten anschließend darin vorgefundene Wertsachen bzw. Taschen samt Inhalt.

Am Donnerstagnachmittag bzw. -abend (16. Februar) setzte sich die Serie dann fort. Wiederum wurden mit derselben Vorgehensweise - nämlich per Einschlagen von Seitenscheiben - mehrere Pkw aufgebrochen. Diesmal waren Fahrzeuge in der Koblenzer Straße, Tiergartenstraße und Fürst-Johann-Moritz-Straße betroffen. Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter Tel. 0271/70999-0 entgegen.

Kommentare