75-jährige Frau aus Siegen wohlbehalten aufgefunden

+

Siegen. Bei der Suche nach einer aktuell vermissten Person hatte die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein um die Mithilfe der Bevölkerung gebeten. Mit Erfolg: Rund eine Stunde später konnte die Frau unverletzt gefunden werden. 

Die Original-Pressemeldung von heute Morgen:

Mit bereits umfänglichen polizeilichen Maßnahmen wird nach einer 75-jährigen Frau gesucht, die sich in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (5. November) von ihrer Wohnanschrift auf dem Heidenberg entfernt hat. Die 75-Jährige, die sich nach ersten Erkenntnissen in einem Ausnahmezustand beziehungsweise einer gesundheitlichen Notlage befinden könnte, ist unterwegs in einem silbernen VW Lupo.

Die Vermisste wird folgendermaßen beschrieben:

  • 1,65 Meter groß
  • normale Statur 
  • kinnlanges, braungefärbtes Haar
  • jünger aussehend

Wer den oben beschriebenen Lupo gesehen hat oder Angaben zu dem derzeitigen Aufenthaltsort der Vermissten machen kann, wird gebeten, sich sofort bei der Polizei unter 110 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare