Bereits zum fünften Mal: das „Live Music Hopping“ - Wir verlosen Eintritts-Bändchen

Siegener Kneipenfestival am 12. Oktober: 20 Bands in 19 Locations

Siegen. Am Samstag, 12. Oktober, findet das Siegener „Live Music Hopping“ Kneipenfestival statt - und das bereits zum fünften Mal. 

Rückblickend auf die vergangenen Jahre war die Veranstaltung ein großer Erfolg. Sowohl in der Ober- als auch in der Unterstadt wanderten mehrere Tausend Besucher von Location zur Location und feierten bei unterschiedlicher Live-Musik. Auch in diesem Jahr wird es Musik in der ganzen Stadt geben und so für eine unterhaltsame Nacht gesorgt. An diesem Abend können sich die Gäste auf ein vielseitiges Programm freuen, bei dem für jeden etwas dabei sein wird.

„Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir haben in Siegen und der ganzen Region Flyer und Plakate verteilt und rühren die Werbetrommel. Wir hoffen, dass auch das fünfte „Live Music Hopping“ ein voller Erfolg wird“, so Michael Harenberg von der Firma Fun Concept. Die Künstler, welche an dem Abend ihre Leidenschaft zur Musik präsentieren, kommen aus unterschiedlichen Städten. Manche von ihnen reisen für das Event extra an, andere kommen aus der Region.

Vorverkauf hat bereits begonnen

Der Vorverkauf für das „Live Music Hopping“ hat bereits begonnen. Der Eintrittspreis liegt bei zehn Euro und an der Abendkasse bei dreizehn Euro. Ein erworbenes Bändchen gewährt dem Besucher am Abend Einlass in jede teilnehmende Location. Außerdem hat der Gast die Möglichkeit zwischen den Gastronomien zu pendeln, um sich beliebig viele Locations anzuschauen. 

Die Tickets für das Event gibt es im Saturn in der City-Galerie Siegen und Online auf der Homepage der Veranstaltung. Das gesamte Programm des Abends ist auf der Homepage und im Flyer des Festivals zu finden.

Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es auf der Internetseitewww.live-music-hopping.de

Für alle Leser des SiegerlandKurier gibt es ein besonderes Schmanckerl: Wir verlosen dreimal zwei Eintritts-Bändchen für das Kneipenfestival in Siegen. Einfach eine Mail an folgende Adresse schicken: gewinnspiel@siegerlandkurier.de / Betreff: Kneipenfestival.

Unter allen E-Mails werden die Gewinner ausgelost. Einsendeschluss ist der 30. September, 15 Uhr. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Alle Locations und Musiker im Überblick:

1. Cafe & Bar Celona: Skulls n Roses – Das Guns’n’Roses Tribute-Erlebnis

2. Verstärker: Leeroy Jenkins – Modern Rock/Punk Rock Cover

3. Want Beef?: Dos Hombres – Classic-, Western- und Route 66-Rock

4. Café Extrablatt: T-Time with Lukas – Finest Rock

5. Früh bis spät: ECHT KÖLSCH – Kölsch

6. Meyer: Stereokeys – Alternative / Indie-Rock ab 20:00 Uhr

Prom Queens – Punk, Rock und Nu Metal Cover ab 22:00 Uhr

7. Sausalitos: JIM PANSE & Band – Rock, Jazz, Soul, Fusion und R&B

8. Restaurant Bar – Lounge: Wild „3“ Night – Party Rock von Classic bis Hard

9. Laternchens WeinLiebe: ROLL ALONE – Singer-Songwriter – Acoustic Cover

10. Café WG Bar: Sheik General & Rootality Vibration – Reggae mit Blues, Soul und Hip Hop

11. Onkel Toms Hütte: Alexx Marrone – Quer Beat, Rock, Pop, Folk, Country

12. Gaststätte Zur alten Post: Marty Kessler – Schlagerrock & Fetenhits

13. Opa Adam – Kiez & Küche: Tamer Özsevim – Modern acoustic Rock / Pop Cover

14. Fricke’s: NicoPineapples – Acoustic Cover-Rock

15. Stadtkind: Hank English – Jazz, Blues, Soul, Swing & Pop

16. Da Vinci Hinterstraße: Cosimo Erario – Pop, Rock, Funk & Folk in italienischer Sprache

17. Zom Krönche: Back on the Road – Blues Rock

18. Camelot: The Cuters – Acoustic Rock (von Elvis bis AC/DC)

19. Gaststätte Harr: Bail Out … Das Rockt! – 80er & 90er Rock, NDW

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare