Siegener Sommerfestival startet am kommenden Samstag mit "Luther!"

+

Siegen. Noch während auf dem Giller die Zelte abgebaut werden, machen sich die Mitarbeiter von KulturSiegen schon warm für die Eröffnungsveranstaltung des Siegener Sommerfestivals am kommenden Samstag Abend (15. Juni, 21 Uhr am Oberen Schloss).

Zu Gast ist eins der beliebtesten Theaterensembles der 31-jährigen Festivalgeschichte: Mit seiner aktuellen Produktion „Luther!“ begibt sich das Kölner N.N. Theater auf Spurensuche nach dem Reformator und Urvater des evangelischen Glaubens - und erzählt mit der für das Ensemble so typischen Mischung aus Slapstick, Humor, Tragik und Musik eine komplexe Geschichte über Politik, Religion, Schuld und Liebe.

Alle Infos zum Festival sind im Netz unterwww.sommerfestival.com zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare