Trotz Hitze: Kids hatten viel Spaß beim großen Kindersommerfest im Siegerlandcenter

+

Weidenau. Auch in diesem Jahr hatten die Kinder beim Kinder-Sommerfest im Siegerlandcenter Weidenau am vergangenen Samstag einen Riesenspaß.

Spielspaß, Sport & Action für die ganze Familie wurde an diesem Tag an den verschiedenen Stationen geboten. Ob auf den XXL-Hüpfburgen, beim Kinderschminken, während der Zaubershow oder beim Wasserboote fahren – viele tolle Aktionen gab es für die kleinen und großen Besucher. Mit der Tanzschule Egger und der Musikschule von Thomas Frevel gab es auch künstlerisch und musikalisch ein paar Darbietungen. 

Beim Rudelturnen für Kinder durften die kleinen Besucher mit Petra Kraus und Daniel Ruiz vom Kreisportbund Siegen-Wittgenstein leichte Sportübungen im tänzerischen Stil durchführen. Und auch wenn die Temperaturen an diesem Tag mächtig heiß waren, durch das Sonnensegel der Bühne an der Siegseite des Siegerland-Centers, spendete genug Schatten für gleich zwei kleine Workouts. Auch das Kindersportabzeichen Jolinchen konnten sie mit einigen leichten Übungen erlangen. 

Das THW, die Feuerwehr und das DRK hautnah erleben konnten die Besucher an den Ständen der Hilfsorganisationen. Beim THW war ein Parcours aufgebaut, der mit Bobbycars durchfahren werden musste, die Feuerwehr und das DRK präsentierten ihre Fahrzeuge. Einen weiteren Parcours hatten die Modell-Truck-Freunde Siegtal aufgebaut, in denen Mini-Modelle eines Rettungswagens der Feuerwehr Siegen, einem Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr und weiteren Fahrzeugmodellen gekonnt gelenkt werden mussten. Die Eltern konnten sich während die Kinder spielten, unter anderem auch eine Fahrzeugausstellung verschiedener Autohäuser anschauen. Rundum, für alle Interessen bot das Kinder-Sommerfest etwas Passendes an. 

Kindersommerfest im Weidenauer Siegerlandcenter 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare