Gute Nachrichten für Bahnreisende

Überführung und Aufzüge am Siegener Bahnhof in Betrieb

+

Siegen. Kein umständliches Kofferschleppen mehr treppauf, treppab und freie Bahn für Menschen mit Rollstuhl, Rollator oder anderen Gehhilfen. Die Überführung und auch die Aufzüge am Siegener Bahnhof können seit gestern genutzt werden - darauf weist die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein hin.

„Nachdem sich die Freigabe der barrierefreien Maßnahmen immer weiter verzögerte, hatte Landrat Andreas Müller die Kommunikation mit der Bahn selbst in die Hand genommen und die Beschleunigung der Maßnahmen bewirkt“, heißt es aus dem Kreishaus. Die Inbetriebnahme sei daraufhin bis Ende Februar zugesagt worden - und die Bahn hielt Wort.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare