22-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert 

Zu schnell: Autofahrerin fliegt aus der Kurve und kracht in Böschung

Siegen - Mit dem Rettungswagen und Verletzungen wurde am Samstagabend eine 22-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert. Sie hatte die Kontrolle über ihr Auto verloren.

Die 22-jährige befand sich mit ihrem Pkw von Langenholdinghausen in Fahrtrichtung Meiswinkel. Ausgangs einer Kurve geriet sie wegen zu hoher Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab.

Der Wagen krachte mit der Front in eine Böschung, drehte sich und schlug mit dem Heck ebenfalls ein und driftete wieder über die Fahrbahn, bevor er unter einem Weidezaun auf einer Wiese zum Stehen kam.

Lesen Sie auchAuto überschlägt sich in Kreuztal, einer der Insassen türmt

Die Fahrerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Am Auto entstand Totalschaden; es musste abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare