Auf der Frankfurter Straße

Unfall in Siegen mit mehr als 30.000 Euro Sachschaden

+
Unfall in Siegen mit mehr als 30.000 Euro Sachschaden

32.000 Euro Sachschaden und zwei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend auf der Frankfurter Straße in Siegen.

Siegen - Nach Angaben der Polizei war eine junge Frau aus der Idsteiner Straße gekommen und wollte auf die Frankfurter Straße abbiegen.

Dabei übersah sie wohl das Fahrzeug, das von einem Mann gefahren wurde. Der war mit seinem Auto aus Siegen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs gewesen. Beide Fahrzeuge prallten zusammen.

Die Fahrzeugführer konnten ihre Autos aber unverletzt und eigenständig verlassen. Die Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe und stellte den Brandschutz sicher. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Frankfurter Straße war vom Kreisel Schleifmühlchen bis zum Friedhof Lindenberg für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare